Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Warn- und Kontrollleuchten

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema













leuchtet mögliche Ursache Abhilfe
Handbremse angezogen. ⇒ Handbremse .
Bremsanlage gestört. Nicht weiterfahren!
Sofort fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen ⇒ Störung in der Bremsanlage .
Bremsflüssigkeitsstand zu niedrig. Nicht
weiterfahren!
Bremsflüssigkeitsstand prüfen ⇒ Bremsflüssigkeitsstand .
Zusammen mit ABS-Kontrollleuchte : ABS ausgefallen. Fachbetrieb aufsuchen. Das Fahrzeug kann ohne ABS gebremst werden.
Vordere Bremsbeläge verschlissen. Sofort einen Fachbetrieb aufsuchen. Alle Bremsbeläge prüfen und ggf. ersetzen lassen.
ESC systembedingt abgeschaltet. Zündung aus- und einschalten. Gegebenenfalls eine kurze Wegstrecke fahren.
ESC gestört. Fachbetrieb aufsuchen.
Zusammen mit ABS-Kontrollleuchte : ABS gestört. Fachbetrieb aufsuchen. Das Fahrzeug kann ohne ABS gebremst werden.
Fahrzeugbatterie wurde wieder angeklemmt. Kurze Wegstrecke mit 15 – 20 km/h (10 – 12 mph) fahren. Wenn die Kontrollleuchte weiterhin leuchtet, Fachbetrieb aufsuchen und Fahrzeug prüfen lassen ⇒ Fahrzeugbatterie .
ASR manuell ausgeschaltet. ASR einschalten ⇒ ASR ein- und ausschalten . Automatisches Einschalten der ASR durch Ein- und Ausschalten der Zündung.
Zusammen mit ESC-Kontrollleuchte : ABS gestört. Fachbetrieb aufsuchen. Das Fahrzeug kann ohne ABS gebremst werden.
Zusammen mit Warnleuchte : ABS ausgefallen.
Bremspedal nicht getreten. Zum Einlegen einer Fahrstufe Bremspedal treten.

blinkt mögliche Ursache Abhilfe
ESC bzw. ASR regelt. Fuß vom Gas nehmen. Fahrweise den Fahrbahnverhältnissen anpassen.

Beim Einschalten der Zündung leuchten einige Warn- und Kontrollleuchten zur Funktionsprüfung kurz auf. Sie verlöschen nach einigen Sekunden.

Warnung


Das Missachten aufleuchtender Warnleuchten und Textmeldungen kann zum Liegenbleiben im Straßenverkehr, zu Unfällen und schweren Verletzungen führen.


Warnung


Das Fahren mit schlechten Bremsen kann Unfälle und schwere Verletzungen verursachen.


Hinweis


Das Missachten aufleuchtender Kontrollleuchten und Textmeldungen kann zu Fahrzeugbeschädigungen führen.
Siehe auch:

Bremsprüfung
Allgemeines Der Antrieb erfolgt vom Prüfstand. Bei der Prüfung ist bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe der Leerlauf und bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe die Fahrstufe "N" einzulegen. ...

Vorgehensweise zur Fehlersuche
Benötigte Spezialwerkzeuge, Betriebseinrichtungen, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Fahrzeugdiagnose-, Mess- u. Informationssystem -VAS 5051- oder das Fahrzeugdiagnose- und Service-Informationssystem -VAS 5052- ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com