Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Verdampfer

Das flüssige Kältemittel verdampft in den Rohrschlangen des Verdampfers. Die dafür benötigte Wärme wird der an den Verdampferrippen vorbeistreichenden Luft entzogen. Die Luft kühlt ab. Das Kältemittel verdampft und wird mit der aufgenommenen Wärme vom Klimakompressor angesaugt.
Dem Verdampfer wird durch eine Drossel bzw. Expansionsventil, eine definierte Menge Kältemittel zugeführt. Bei Anlagen mit Expansionsventil wird der Durchsatz so geregelt, das am Ausgang des Verdampfers nur gasförmiges Kältemittel austritt.
  Verdampfer
Siehe auch:

Rad montieren, Positionierung der diebstahlhemmenden Radschrauben bei Stahlrädern
  Vorsicht! Die Position der diebstahlhemmenden Radschrauben zum Ventil des Reifens bei Stahlrädern muss zwingend eingehalten werden.     ...

Montageübersicht: Lenksäule bis Modelljahr 2010
  Hinweis Schweiß- und Richtarbeiten an tragenden und radführenden Bauteilen der Radaufhängung sind nicht zulässig Selbstsichernde Muttern immer ersetzen. Korrodierte Schrauben/Muttern immer ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com