Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Tür aus- und einbauen

  Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für die rechte Tür. Der Aus- und Einbau des linken Tür ist sinngemäß daraus abzuleiten.
   

Ausbauen

Ausbauen

Faltenbalg -2- durch Druck auf die Verrastung -Pfeil a- entriegeln und von der Säule A abziehen.
Den Verriegelungshebel -3- nach unten schwenken -Pfeil b- und die elektrischen Steckverbindung -4- von der Kupplungsstation trennen.
Mutter -1- vom Scharnierbolzen herunterdrehen.
Untere Schraube -5- mit dem Spezialwerkzeug Schlüssel für Türeinstellung -3320- und dem Biteinsatz -3320/3- aus dem Scharnier herausdrehen.
Tür nach oben -Pfeilrichtung- aus den Scharnieren herausheben.
Einbauen
Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
Anzugsdrehmomente: Sechskantmuttern -1- 14 Nm.
Anzugsdrehmomente: Schraube -5- 20 Nm + 1/4 Umdr. (90) weiterdrehen
Die Schraube -5- ist immer zu ersetzen.
Spaltmaße der Tür vorn beachten → Rep.-Gr.00; Karosseriespaltmaße; Karosserie vorn
   
Siehe auch:

Kindersitz mit unteren Verankerungspunkten befestigen (ISOFIX, LATCH)
Abb. 72 Polster in der Sitzlehne der äußeren Sitzplätze in der zweiten Sitzreihe. Abb. 73 ISOFIX-Halteösen für die ISOFIX-Kindersitze am Sitzrahmen der äußeren Sitzplätze in der zweiten Sitzreihe. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Inform ...

Kindersitz auf dem Beifahrersitz verwenden
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Nicht in allen Ländern ist der Transport von Kindern auf dem Beifahrersitz erlaubt. Und nicht jeder Kindersitz ist für die Verwendung auf dem Beifahre ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com