Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Stoßdämpfer aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
Ausbauen
Rad abbauen.
Bauen Sie die Radhausschale aus → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.66
Bauen Sie die Schraubenfeder aus → Kapitel.
  Stoßdämpfer aus- und einbauen
Schrauben -Pfeile- herausdrehen.
  Stoßdämpfer aus- und einbauen
Schraube -Pfeil- herausdrehen.
Stoßdämpfer herausnehmen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:
Die Verschraubung Stoßdämpfer an Radlagergehäuse darf nur erfolgen, wenn das Maß "a" erreicht ist → Abb.!
  Stoßdämpfer aus- und einbauen
Stoßdämpfer einsetzen und Schrauben -Pfeile- festschrauben.
  Stoßdämpfer aus- und einbauen
Schraube -Pfeil- festziehen.
Bauen Sie die Schraubenfeder ein → Kapitel.
Bauen Sie die Radhausschale ein → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.66
Rad anbauen und festziehen → Kapitel.
  Stoßdämpfer aus- und einbauen
Anzugsdrehmomente
Bauteil Anzugsdrehmoment
Stoßdämpfer an Aufbau
Neue Schrauben verwenden
50 Nm + 45
Stoßdämpfer an Radlagergehäuse 180 Nm
 
     
Siehe auch:

Glasdeckel für Schiebe-/Ausstelldach einstellen (Höheneinstellung)
  Schieben Sie den Sonnenschutz nach hinten. -  Stellen Sie das Schiebe-/Ausstelldach aus. -  Clipsen Sie den Faltenbalg an der unteren Leiste aus ...

Ablagefach auf der Beifahrerseite
Abb. 114 Ablagefach auf der Beifahrerseite. Abb. 115 Geöffnetes Ablagefach auf der Beifahrerseite. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Ablagefach öffnen und schließen Gegebenenfa ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com