Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Steuergerät für Sonderfahrzeug -J608

Das Steuergerät für Sonderfahrzeug -J608--Pfeil- befindet sich hinter der Seitenverkleidung hinten links.
  Hinweis

Zusätzliche Informationen:
→ Nr.306
→ Nr.307
Allgemeine Beschreibung:
Das Steuergerät für Sonderfahrzeug -J608- steuert für folgende Sonderfahrzeuge, deren Sonderausstattung und Sonderfunktionen:
Taxi
Fahrschule
Versehrte
Versehrtenfahrschule
Sondersignal-Fahrzeug
Sonderschutz-Fahrzeug
Fehlererkennung und Fehleranzeige:
Das Steuergerät für Sonderfahrzeug -J608- ist mit einer Eigendiagnose ausgestattet, die die Fehlersuche erleichtert.
Zur Fehlersuche ist der → Fahrzeugdiagnosetester zu verwenden.
  Steuergerät für Sonderfahrzeug -J608

Steuergerät für Sonderfahrzeug -J608- aus- und einbauen

Ausbauen:
Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
Fahrzeuge mit 5 Sitzen:
Linke Seitenwandverkleidung im Kofferraum ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70.
Fahrzeuge mit 7 Sitzen:
Linke Seitenwandverkleidung im Kofferraum ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70.
Alle Fahrzeuge:
   
Stecker -2- entriegeln und ihn vom Steuergerät für Sonderfahrzeug -J608- abziehen.
Befestigungsschrauben -1- herausdrehen und das Steuergerät für Sonderfahrzeug -J608- aus der Halterung nehmen.
Einbauen:
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:
  Hinweis

Wird ein neues Steuergerät für Sonderfahrzeug -J608- eingebaut, muss dieses codiert werden → Kapitel.
  Steuergerät für Sonderfahrzeug -J608- aus- und einbauen

Steuergerät für Sonderfahrzeug -J608- codieren

Steuergerät für Sonderfahrzeug -J608- codieren → Fahrzeugdiagnosetester.
Siehe auch:

Übersicht über die Antennenanlage in Verbindung mit den Radiogeräten "RCD 300" 09.2003 ► und "RCD 500"
1 -  Mobilfunktelefon -R54- 2 -  Antennenleitung von der Telefonanlage zur Dachantenne 3 -  Antenne für Telefon, Navigationssystem, Standheizung -R66- eingebaut auf dem D ...

Reifenalterung
Selbst optisch einwandfreie, neuwertige oder kaum genutzte Reifen mit ausreichender Profiltiefe, die älter als sechs Jahre sind, können allein durch Alterung wesentliche Einbußen bei den Nässeeigenschaften und ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com