Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Stellmotor dynamisches Kurvenlicht

Das dynamische Kurvenfahrlicht funktioniert nur bei Geschwindigkeiten oberhalb von etwa 10 km/h, wenn dabei das Abblendlicht eingeschaltet ist.
   

Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts links -V318- bzw. Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts rechts -V319- aus- und einbauen

Die Stellmotoren des dynamischen Kurvenlichts befinden sich innerhalb des Scheinwerfers. Sie können nicht einzeln ersetzt oder eingestellt werden.
Im Schadensfall muss der Scheinwerfer ersetzt werden → Kapitel.
  Hinweis

Im Falle eines Fehlers, vor dem Ersetzen des Scheinwerfers die Verkabelung des Stellmotors für dynamisches Kurvenlicht auf Leitungsdefekte und/oder lockere Steckverbindungen prüfen.
   

Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts links -V318- bzw. Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts rechts -V319- prüfen

Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts links -V318- bzw. Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts rechts -V319- prüfen → Fahrzeugdiagnosetester.
Siehe auch:

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Sicherungen im Fahrzeug  ⇒ Durchgebrannte Sicherungen auswechseln Aufgrund ständiger Weiterentwicklungen des Fahrzeugs, ausstattungsabhängiger Zuordnungen der Sicherungen und der gemeinsam ...

Spurhalteassistent in folgenden Situationen ausschalten
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema In folgenden Situationen Spurhalteassistent aufgrund der Grenzen des Systems ausschalten: Wenn eine erhöhte Aufmerksamkeit des Fahrers erforderlich i ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com