Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10

Benennung:
Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10-, Farbe schwarz
Ausgabe 02.2014
Produktbeschreibung
Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10-, Farbe schwarz ist ein wasserverdünnbarer Steinschlagschutz.
Eigenschaften:
hohe Elastizität
mit allen Decklacken überlackierbar
eignet sich besonders als Schutz für steinschlaggefährdete Stellen an PKWs und Nutzfahrzeugen, wie z. B. Frontpartien und Türschweller
Anwendungstechnische Informationen
Untergrund
Geeignete Untergründe:
gut angeschliffene Werks- oder Altlackierung (einschließlich thermoplastischer Lackierungen)
grundierte bzw. gefüllerte Flächen
 
Vorsicht!
Der Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10- darf nicht auf PVB- (Säure härtenden) Haftgründen aufgebracht werden.
   
Vorbehandlung der Untergründe:
Sorgfältig mit Silikonentferner -LVM 020 000 A5- oder Silikonentferner, lang -LVM 020 100 A5- reinigen.
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Anschließend anschleifen.
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Mit geeignetem Reinigungsmittel vor der Überarbeitung für eine saubere und rückstandsfreie Oberfläche sorgen.
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Verarbeitung
Spritzgerät:
Unterboden-Spritzpistole mit Schraubgewinde für Einwegdosen.
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Falls eine feinere Oberfläche gewünscht wird, kann der Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10- nach entsprechendem Verdünnen mit einer Becherpistole verarbeitet werden.
Verdünnung:
Verdünnbar mit VE-Wasser -LVW 010 000 A5-
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Auftragsart "Hochdruckspritzen"
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Verarbeitungsviskosität 4 mm bei +20 C, DIN 53211
Spritzdruck einstellen (siehe Herstellerangaben), 3-4 bar.
  Hinweis

Beim Hochdruckspritzverfahren nicht verdünnen, Lieferviskosität ist gleich Verarbeitungsviskosität.
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Auftragsart "Spritzgang"
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Verarbeitungsviskosität 4 mm Fließbecherpistole "Compliant":
Abhängig der Zugabe von VE-Wasser -LVW 010 000 A5-
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Verdünnungszugabe von 10 % bei +20 C Materialtemperatur
Bei Verdünnungszugabe ist beim Mischen ein Messstab zu verwenden.
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Spritzdüse einstellen (siehe Herstellerangaben): "Compliant" 1,5-2,0 mm.
Spritzdruck einstellen (siehe Herstellerangaben): "Compliant" 2,0-2,5 bar.
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
2-3 Spritzgänge applizieren.
Die empfohlene Trockenschichtdicke beträgt 150-300 mm.
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Trocknung
Lufttrocknung bei +20 C Raumtemperatur bis 150 mm 2-2,5 Stunden und bis 300 mm über Nacht.
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Die Endablüftzeit bei forcierter Trocknung beträgt mindestens 35-40 Minuten.
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Forcierte Trocknung bei +60 C Objekttemperatur, 150-300 mm 30 Minuten
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Überarbeitung
Überlackierbar mit:
Wassergrundlack und 2K-HS-Klarlack
2K-HS-Decklack
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Persönliche Schutzausrüstung:
Sicherheitsdatenblatt beachten
Persönliche Schutzausrüstung während der Applikation tragen
Kenndaten
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Lieferviskosität thixotrop
Flammpunkt: nicht entflammbar
VOC-Wert: 2004/42/IIB(e)(840)130 Der EU-Grenzwert für dieses Produkt (Produktkategorie IIB.e) in spritzfertiger Form ist max. 840 g/l flüchtige organische Bestandteile. Der VOC-Wert dieses Produkts in spritzfertiger Form ist max. 130 g/l.
 
     
Lagerung
Die gewährleistete Lagerstabilität beträgt 48 Monate ab Produktionsdatum. Spätestens verarbeitbar bis zum auf dem Etikett angegebenen Datum bei Lagerung in geschlossenen Originalgebinden bei +20 C.
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Lagerbedingungen
Die vorgeschriebene Lagertemperatur beträgt +20 C (+5 C dürfen nicht unterschritten werden).
  Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Siehe auch:

Reifen mit Notlaufeigenschaft, Aufbau eines PAX-Reifens
Bei den Reifen mit Notlaufeigenschaften (PAX) handelt es sich um ein speziell entwickeltes System, bei dem gegenüber herkömmliche Reifen folgende Veränderungen aufweisen: Pax- Reifen mit Stützr ...

Anpassungen der Diebstahlwarnanlage
Empfindlichkeit der Innenraumüberwachung anpassen -  Empfindlichkeit der Innenraumüberwachung anpassen → Fahrzeugdiagnosetester.     Empfindlichkeit des Neigungssensors anpa ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com