Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Sichtprüfung

 
ACHTUNG!
Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften → Kapitel!
Prüfen Sie unbedingt, bevor Sie umfangreiche Messungen vornehmen, durch eine Sichtprüfung den äußeren Zustand, die Anschlüsse und den festen Sitz der Batterie.
  Hinweis

Zu dem jeweiligen Fahrzeug ist das → Heft Kapitel Batterie zu beachten.
 
Vorsicht!
Bei nicht sachgemäßer Befestigung der Batterie kann es zu Beschädigungen kommen.
Rüttelschäden verkürzen die Lebensdauer, es besteht Explosionsgefahr, es kann zu Schädigungen der Gitterplatten kommen und der Befestigungsbügel kann das Batteriegehäuse beschädigen.
Batterie auf festen Sitz prüfen, ggf. Befestigungsschraube mit dem vorgeschriebenen Anzugsdrehmoment anziehen.
Durch die Sichtprüfung ist festzustellen:
Ob das Batteriegehäuse beschädigt ist. Aufgrund einer Gehäusebeschädigung kann Säure auslaufen. Ausgelaufene Batteriesäure kann am Fahrzeug schwere Schäden verursachen. Behandeln Sie von ausgelaufener Säure betroffene Bauteile umgehend mit Säureumwandler oder Seifenlauge.
Ob die Batteriepole (Batterieleitungsanschlüsse) beschädigt sind. Aufgrund von Batteriepolbeschädigungen ist der erforderliche Kontakt der Batteriepolklemmen nicht gewährleistet. Berücksichtigen Sie auch beim Anschluss der Batteriepolklemmen, dass das Anzugsdrehmoment aus dem Reparaturleitfaden "Elektrische Anlage" des dementsprechenden Fahrzeugs zur Anwendung kommt. Sind die Batteriepolklemmen nicht korrekt aufgesteckt und angezogen, kann ein Leitungsbrand auftreten. Folge sind erhebliche Funktionsstörungen der elektrischen Anlage. Der sichere Betrieb des Fahrzeuges ist nicht mehr gewährleistet.
   
Siehe auch:

Adapter, Sitzgestell, aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau ist für die linke Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die rechte Seite erfolgt sinngemäß.     Ausbauen ...

Befestigung B+-Leitung am Generator
  Vorsicht! Wenn die B+-Leitung nicht mit dem angegebenen Anzugsdrehmoment befestigt wird, bestehen die folgenden Gefahren: Die Batterie wird nic ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com