Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Sensor für Reifendruck aus- und einbauen, Sensor für Reifendruck mit Ventil

Ausbauen
   
Schrauben Sie die Überwurfmutter -1- ab.
Nehmen Sie den Sensor für Reifendruck-2- aus dem Felgenbett heraus.
Einbauen
  Vorsicht!

Säubern Sie vor der Montage des Sensors für Reifendruck das Ventilloch.
  Sensor für Reifendruck aus- und einbauen, Sensor für Reifendruck mit Ventil
Setzen Sie den Sensor für Reifendruck-2- mit der neuen Dichtung und Dichtscheibe ein und drücken Sie ihn an den mit den -Pfeilen- gekennzeichneten Stellen in das Scheibenrad (Felge) der Felge.
Sensor für Reifendruck-2- an den mit den -Pfeilen- gekennzeichneten Stellen in das Scheibenrad (Felge) der Felge drücken
Schrauben Sie von außen die Überwurfmutter -1- auf den Sensor für Reifendruck auf.
  Sensor für Reifendruck aus- und einbauen, Sensor für Reifendruck mit Ventil
Drücken Sie den Sensor für Reifendruck-1- an den mit den -Pfeilen- gekennzeichneten Stellen in das Felgenbett und ziehen Sie die Überwurfmutter mit 8 Nm fest.
  Vorsicht!

Ziehen Sie die Überwurfmutter nur mit dem angegebenen Anziehdrehmoment fest.
Die Dichtscheibe -2- wird während des Anziehens leicht verformt.
Die Dichtscheibe darf nur einmal montiert werden. Bei jeder Neumontage ist die Dichtscheibe inclusive Gummidichtung gegen Neuteile auszutauschen.
Ein Nachziehen der Überwurfmutter ist nicht zulässig, da dadurch die Dichtung beschädigt wird und es zu Undichtigkeiten kommen kann.
Anzugsdrehmomente
→ Kapitel "Montageübersicht - Sensor für Reifendruck, Sensor für Reifendruck mit Ventil"
  Sensor für Reifendruck aus- und einbauen, Sensor für Reifendruck mit Ventil
Siehe auch:

Stellmotor dynamisches Kurvenlicht -V318-/-V319
Das dynamische Kurvenfahrlicht funktioniert nur bei Geschwindigkeiten oberhalb von etwa 10 km/h, wenn dabei das Abblendlicht eingeschaltet ist. Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts -V318-/-V319- aus- ...

Glühlampen der Rückleuchte in der Karosserie auswechseln
Abb. 223 A: Verkleidung abnehmen. B: Anschlussstecker abziehen und Lampenhalter ausbauen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Handlungen nur in der angegebenen Reihenfolge ausführen. Rüc ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com