Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Sensor für Reifendruck aus und einbauen, Metallventilkörper aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1410- und Einsteckwerkzeug -V.A.G 1331- SW 11.
Metallventil mit Gummidichtung von innen durch die Felge stecken.
Angefaste Unterlegscheibe und Überwurfmutter von außen aufsetzen und von Hand einschrauben
Überwurfmutter festziehen
  Hinweis

Falls vorhanden, aufgeklebte Radblenden vorsichtig behandeln. Oberfläche zerkratzt leicht.
Bei beschädigter Radblende Felge ersetzen.
1)  RDK direkte Messung. Radelektronik im Rad am Metallventil verbaut; Werte für Druck und Temperatur werden periodisch gesendet und ausgewertet.
2)  RKA+ indirekte Messung. Keine Radelektronik im Rad verbaut. Vergleich der Abrollumfänge und das Schwingungsverhalten der einzelnen Räder mittels Analyse von Signalen der ABS- Sensoren. Der Luftdruckverlust wird indirekt festgestellt. Bei Luftdruckänderung ändert sich die Drehzahl und das Schwingungsverhalten des jeweiligen Rades.
3)  RKA indirekte Messung. Keine Radelektronik im Rad verbaut. Vergleich der Abrollumfänge der einzelnen Räder mittels Analyse von Signalen der ABS- Sensoren. Der Luftdruckverlust wird indirekt festgestellt. Bei Luftdruckänderung ändert sich die Drehzahl des jeweiligen Rades.
  Sensor für Reifendruck aus und einbauen, Metallventilkörper aus- und einbauen
Mit Gegenhalter -1- (z. B. Bohrer Ø 2 mm) gegen Verdrehen sichern.
  Hinweis

Falls vorhanden, aufgeklebte Radblenden vorsichtig behandeln. Oberfläche zerkratzt leicht.
Bei beschädigter Radblende Felge ersetzen.
Anzugsdrehmomente → Anker
  Sensor für Reifendruck aus und einbauen, Metallventilkörper aus- und einbauen
Siehe auch:

Lackierung der Halter
Wird ein neuer Geberhalter für Parklenkassistent verbaut, muss der Halter vorher in dem zu lackierenden Bereich → Abb. in der Farbe der Stoßfängerabdeckung lackiert werden. Lackierb ...

Türscharniere - Montageübersicht
  Hinweis Die Darstellung erfolgt für die rechte Seite. Für die linke Seite ist sinngemäß daraus abzuleiten. Die Schrauben der Türscharniere sind nach dem Lösen immer zu ersetzen. ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com