Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Schritt 6 (keine Späne in Hochdruckpumpe vorhanden)

 
Vorsicht!
Darauf achten, dass die Dichtringe des Ventils für Kraftstoffdosierung -N290- unbeschädigt sind. Bei Beschädigung eines Dichtrings muss die Hochdruckpumpe ersetzt werden.
Unteren Dichtring des Ventils für Kraftstoffdosierung -N290- mit Kraftstoff benetzen.
Ventil unter leichten Drehbewegungen in die Hochdruckpumpe schieben.
Beide Schrauben -Pfeile- handfest eindrehen.
   
Fahrzeuge mit Motorkennbuchstabe CFHC, CFJA, CFJB, CLCA
  Schritt 6 (keine Späne in Hochdruckpumpe vorhanden)
Fahrzeuge mit Motorkennbuchstabe CAYB, CAYC
Voranziehen der Schrauben mit 3 Nm, nachfolgend mit 7 Nm festziehen.
Kraftstofffilter erneuern → Kapitel.
Kraftstoffsystem entlüften → Rep.-Gr.23.
Fahrzeug volltanken und Probefahrt durchführen.
Ende
  Schritt 6 (keine Späne in Hochdruckpumpe vorhanden)
Siehe auch:

Einparken
Abb. 150 Im Bildschirm: Statische Orientierungslinien des Parkraums hinter dem Fahrzeug. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Übersicht der Orientierungshilfe ...

Seitenblinkleuchte aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau erfolgt nur für die linke Seitenblinkleuchte. Der Aus- und Einbau der rechten Seitenblinkleuchte ist sinngemäß daraus abzuleiten. In den Seite ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com