Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Scheinwerfer mit Gasentladungslampe, Kurvenlicht und dynamischer Fernlichtregulierung aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
Ausbauen
  Hinweis

Es ist nicht notwendig, das Batterie-Masseband abzuklemmen.
Die Abbildungen zeigen den Aus- und Einbau des linken Scheinwerfers, der Aus- und Einbau des rechten Scheinwerfers erfolgt sinngemäß.
Wird ein Scheinwerfer ausgebaut, ist er nach dem Einbau immer einzustellen → Heft18.1.
Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und Zündschlüssel abziehen.
Stoßfängerabdeckung vorn ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.63.
Steckverbindung -1- entriegeln und trennen.
  Scheinwerfer mit Gasentladungslampe, Kurvenlicht und dynamischer Fernlichtregulierung aus- und einbauen
Befestigungsschraube -2- am Scheinwerfer hinten lösen.
Die drei Befestigungsschrauben -Pfeile- herausdrehen.
  Scheinwerfer mit Gasentladungslampe, Kurvenlicht und dynamischer Fernlichtregulierung aus- und einbauen
Scheinwerfer nach vorn aus dem Karosserieausschnitt herausnehmen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:
  Scheinwerfer mit Gasentladungslampe, Kurvenlicht und dynamischer Fernlichtregulierung aus- und einbauen
Zuerst die Befestigungsschrauben -Pfeile- mit dem vorgeschriebenen Anzugsdrehmoment anziehen.
  Scheinwerfer mit Gasentladungslampe, Kurvenlicht und dynamischer Fernlichtregulierung aus- und einbauen
Befestigungsschraube -2- am Scheinwerfer hinten mit dem vorgeschriebenen Anzugsdrehmoment anziehen.
Einbaulage des Scheinwerfers auf gleichmäßige Spaltmaße kontrollieren.
Weist der Scheinwerfer ungleichmäßige Spaltmaße zur Karosserie auf, muss die Einbaulage korrigiert werden → Kapitel.
Funktionen des Scheinwerfers prüfen.
  Hinweis

Wird ein Scheinwerfer ausgebaut, ist er nach dem Einbau immer einzustellen.
Scheinwerfereinstellung prüfen und ggf. Scheinwerfer einstellen → Heft18.1.
Anzugsdrehmomente
→ Kapitel "Montageübersicht Scheinwerfer mit Gasentladungslampen, Kurvenlicht und dynamischer Fernlichtregulierung"
  Scheinwerfer mit Gasentladungslampe, Kurvenlicht und dynamischer Fernlichtregulierung aus- und einbauen
Siehe auch:

Bremsbeläge aus- und einbauen, Bremssattel FN 3
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-   ...

Spannungsstabilisator -J532
Der Spannungsstabilisator -J532- ist in der Schalttafel links hinter dem Relaisträger am Bordnetzsteuergerät -J519- montiert (Linkslenker). Er hat die Aufgabe, die durch den Start-Stopp-Betrieb entstehenden hohen Spannun ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com