Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Riemenscheibe aus- und einbauen

  Hinweis

Riemenscheibe vorsichtig behandeln. Die Riemenscheibe ist schlagempfindlich.
Wenn der Überlastschutz der Riemenscheibe ausgelöst hat, Klimakompressor auf Leichtgängigkeit prüfen, bevor Sie die Riemenscheibe ersetzen. Einen schwergängigen Klimakompressor ersetzen.
Wenn der Überlastschutz der Mitnehmerscheibe ausgelöst hat, kann sich die Riemenscheibe mit dem äußeren Teil der Mitnehmerscheibe drehen, ohne dass sich die Klimakompressorwelle und der an der Mitnehmerscheibe angebrachte Sechskant (innerer Teil der Mitnehmerscheibe) mitdreht.
Bilder zeigen einen Kompressor vom Hersteller Denso.
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
handelsüblicher Ölfilter-Spannbandschlüssel
Ausbauen
   
Abdeckkappe mit Sicherungsring -A- z. B. mit einem kleinen Schraubendreher oder einer Spitzzange vorsichtig ausbauen. Darauf achten, dass die Keilrippenriemenscheibe dabei nicht beschädigt wird.
Mitnehmerscheibe -C- und Keilrippenriemenscheibe -D- mit handelsüblichem Bandschlüssel in -Pfeilrichtung E- gegenhalten und Antriebswelle -B- (35 +- 5 Nm) in -Pfeilrichtung F- lösen.
Mitnehmerscheibe -C- abnehmen.
  Riemenscheibe aus- und einbauen
Sicherungsring -A- ausbauen.
Keilrippenriemenscheibe -B- abziehen.
Einbauen
Sicherungsring -A- ersetzen.
Flansch des Klimakompressors vor dem Aufschieben der Keilrippenriemenscheibe reinigen.
  Riemenscheibe aus- und einbauen
Beim Einbauen des Sicherungsrings -A- darauf achten, das dieser nicht mehr als zum Einbauen notwendig aufgebogen wird.
Keilrippenriemenscheibe -B- einbauen.
Sicherungsring -A- seitenrichtig einsetzen, die Seite mit der Einführschräge -C- zeigt vom Klimakompressor weg (plane Seite zum Klimakompressor einbauen).
Gummielemente -D- nach Abbildung in die Keilrippenriemenscheibe -B- einsetzen.
  Hinweis

Gummielemente -D- zum Einbauen der Mitnehmerscheibe leicht z. B. mit Reifenmontagepaste oder Seifenlösung (als Gleitmittel) benetzen.
Um die Aufnahme des Klimakompressors nicht zu beschädigen, Schutzbacken -2- zwischen Schraubstock und Klimakompressors einsetzen.
  Riemenscheibe aus- und einbauen
Mitnehmerscheibe -C- so weit zwischen die Gummielemente einsetzen, bis diese an der Welle des Klimakompressors -B- ansteht.
  Riemenscheibe aus- und einbauen

Mitnehmerscheibe -1- mit handelsüblichen Bandschlüssel in -Pfeilrichtung A- festhalten und Antriebswelle durch Drehen des Drehmomentschlüssels in -Pfeilrichtung B- (35 +- 5 Nm) festziehen.
Abdeckkappe mit Sicherungsring einbauen.
  Riemenscheibe aus- und einbauen
Siehe auch:

Radioanlage "RCD 310"
Ansicht Radio "RCD 310"   Hinweis Bei Beanstandungen ist es unbedingt erforderlich, die Funktion und die Bedienung des Radiogerätes zu kennen. Zusätzliche Inform ...

Montageübersicht für elektromechanisches Lenkgetriebe, Linkslenker (APA) ab Modelljahr 2011
  Vorsicht! Wenn das Kreuzgelenk vom Lenkgetriebe getrennt ist, dürfen folgende Arbeiten nicht durchgeführt werden: Zündung einschalten Lenkgetriebe drehen ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com