Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Reifengrößen an Fahrzeugen mit Allradantrieb

An Fahrzeugen mit Allradantrieb sollten folgende Punkte beachtet werden:
An Vorder- und Hinterachse dürfen nur Reifen gleicher Größe, gleichen Fabrikats und gleicher Profilausführung gefahren werden.
Unterschiedliche Abrollumfänge der Reifen führen zu hohen Verspannungen im Antriebsstrang und erhöhtem Reifenverschleiß mit möglichen Folgeschäden am Antriebstrang.
Eingeschränkt gilt dies auch für unterschiedlich stark abgefahrene Reifen vorn/hinten. In solchen fällen sind die Reifen mit der größeren Profiltiefe vorn zu montieren.
   
Siehe auch:

Radialspiel der Pleuel prüfen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Plastigage Ausbauen -  Pleuellagerdeckel ausbauen. Lagerdeckel und -zapfen ...

2K-HS-Performance-Klarlack
Benennung: 2K-HS-Performance-Klarlack -LZK 769 K06 A5- Ausgabe 08.2012 Produktbeschreibung Der 2K-HS-Performance-Klarlack ist ein hochglänzender, ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com