Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Motordrehzahlgeber -G 28- aus und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Steckeinsatz Schlüsselweite 4 -T10370-
  Motordrehzahlgeber -G 28- aus und einbauen
Montagewerkzeug -T10118-
Geräuschdämpfung ausbauen:
   Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Passat 2006, Passat Variant 2006, Polo, Touran → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.50
   Passat 2011, Passat Variant 2011 → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.66
Polo
  Motordrehzahlgeber -G 28- aus und einbauen
Schrauben -3- herausdrehen und Pumpe 2 für Kühlmittelumlauf -V178- mit angeschlossenen Kühlmittelschläuchen -Pfeile- nach rechts zur Seite binden.
  Hinweis

-Pos. 1, 2- nicht beachten.
Fortsetzung alle Fahrzeuge
  Motordrehzahlgeber -G 28- aus und einbauen
Trennen Sie die elektrische Steckverbindung -1- am Motordrehzahlgeber -G28- mit dem Montagewerkzeug -T10118-.
  Hinweis

Zum Entriegeln der elektrischen Steckverbindung, ohne Montagewerkzeug -T10118-, mit einem Schraubendreher Stecker am Geber für Motordrehzahl andrücken und gleichzeitig Entriegelungstaste mit einem dünnen Drahthäkchen anheben.
  Motordrehzahlgeber -G 28- aus und einbauen
Lösen Sie die Befestigungsschraube -Pfeil- und ziehen Sie den Motordrehzahlgeber -G28- heraus.
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge dabei ist Folgendes zu beachten: Anzugsdrehmoment der Befestigungsschraube für Motordrehzahlgeber -G28- 5 Nm.
Polo
Die Pumpe 2 für Kühlmittelumlauf einbauen → Kapitel "Pumpe 2 für Kühlmittelumlauf -V178- aus- und einbauen, Polo".
  Motordrehzahlgeber -G 28- aus und einbauen
Siehe auch:

Elektrische Bauteile
Sicherlich haben Sie schon einmal einen elektrischen Schlag bekommen, wenn Sie Dinge aus Metall berührten. Grund dafür ist die elektrostatische Aufladung des menschlichen Körpers. Diese Aufladung kann beim Berü ...

Taster für Funk aus- und einbauen
Bei diesen Informationen handelt es sich um Testdaten! Keine verbindliche Werkstatt-Information! Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com