Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Motor für Heckscheibenwischer -V12- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
Ausbauen:
Batterie abklemmen → Kapitel.
Untere Verkleidung der Heckklappe ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70.
  Motor für Heckscheibenwischer -V12- aus- und einbauen
Steckverbindung -1- entriegeln und trennen.
Befestigungsmuttern -Pfeile- abschrauben.
Motor für Heckscheibenwischer -V12- vorsichtig nach innen von der Heckklappe abziehen.
Einbauen:
Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:
  Motor für Heckscheibenwischer -V12- aus- und einbauen
Den korrekten Sitz der Dichtung in der Öffnung der Heckscheibe kontrollieren. Die Markierung -1- der Dichtung muss mit der Markierung -2- der Heckscheibe übereinstimmen.
Batterie anklemmen → Kapitel.
  Motor für Heckscheibenwischer -V12- aus- und einbauen
Siehe auch:

Kopfstütze einstellen
Abb. 43 A: Kopfstütze einstellen ohne Verstellmöglichkeit in Längsrichtung, B: Kopfstütze einstellen mit Verstellmöglichkeit in Längsrichtung. Abb. 44 L-förmige Kopfstütze hinten einstellen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen ...

Sekundärverriegelung
Die Sekundärverriegelung ist eine Gehäusesicherung (Zweitverriegelung), die alle Leitungen in einem Kontaktgehäuse sichert. Ist an einem Kontaktgehäuse eine Sekundärverriegelung vorhanden, muss diese immer ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com