Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Mittelkonsole aus- und einbauen

Ausbauen

Schalten Sie die Zündung aus.
Verkleidung Fußraum ausbauen → Kapitel.
Fahrzeuge mit Automatikgetriebe
Bauen Sie den Griff vom Wählhebel und die Schaltabdeckung aus → Automatisches Getriebe; Rep.-Gr.37
Fahrzeuge mit Schaltgetriebe
Lösen Sie die Schaltstulpe aus der Abdeckung → 6 Gang Schaltgetriebe 02Q; Rep.-Gr.34
Bauen Sie die Mittelkonsole, vorn, aus → Kapitel.
Fahrzeuge mit CD-Wechsler:
Bauen Sie den CD-Wechsler aus → Kommunikation; Rep.-Gr.91.
   
alle Fahrzeuge:
Ziehen Sie, je nach Fahrzeugausstattung, das Ablagefach -1- bzw. die Ablage -2- aus der Mittelkonsole heraus.
  Ausbauen
Öffnen Sie den Becherhalter und drehen Sie die Schraube -1- heraus (1,5 Nm).
Drücken Sie (z.B. mit einem Stahllineal) an der Oberseite vom Becherhalter -Pfeile-, die zwei Rastnasen -2- nach oben.
Ziehen Sie den Becherhalter aus der Mittelkonsole heraus.

Ausbauen


     
Betätigen Sie, durch die geöffnete Armlehne, die zwei Verrastungen -Pfeile- und ziehen Sie den Ausströmer -1- aus der Mittelkonsole heraus.
Drehen Sie die Schraube -2- heraus (1,5 Nm) und lösen Sie die Blende -3- aus der Mittelkonsole.
Trennen Sie den Leitungsstrang -5- von der Steckdose -4-.

Ausbauen

 

     
Drehen Sie die zwei Schrauben -1- heraus (1,5 Nm).
Drehen Sie die zwei Schrauben -2- heraus (1,5 Nm).
Drehen Sie die zwei Schrauben -3- heraus (1,5 Nm).
  Hinweis

Beim Einbau müssen die Schrauben in dieser Reihenfolge verbaut werden.
Schwenken Sie die Seitenteile der Mittelkonsole nach außen und entnehmen Sie den Einsatz -4-.

Ausbauen


     
Nehmen Sie die Ablagematten -1- aus den Becherhaltern heraus.
Drehen Sie die zwei Schrauben -2- heraus (1,5 Nm).
Positionieren Sie den Schalt- bzw. Wählhebel in der vordersten Position.
Ziehen Sie die Seitenteile nach außen -Pfeile- und nehmen Sie das Oberteil der Mittelkonsole aus dem Fahrzeug heraus.

Ausbauen


     
Drehen Sie die zwei Schrauben -1- heraus (1,5 Nm).
Schrauben Sie auf beiden Seiten die Mutter -2- ab (4,5 Nm) und entfernen Sie die Unterlegscheibe -3-.
  Hinweis

Beim Einbau müssen erst die Schrauben -1- und anschließend die Muttern -2- verbaut werden.

Ausbauen


     
Drehen Sie die Schrauben -1- und -2- heraus (1,5 Nm).
Nehmen Sie den Grundkörper, hinten, -3- aus dem Fahrzeug heraus.

Ausbauen


     
Drehen Sie die zwei Schrauben -1- (1,5 Nm) heraus.
Drehen Sie die Schraube -2- (1,5 Nm) heraus.
Nehmen Sie den Grundkörper -3- aus dem Fahrzeug heraus.

Ausbauen


     

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
Siehe auch:

Übersicht Kraftübertragung
Benennung -Pfeile- in Fahrtrichtung 1 -  Motor 2 -  Kupplung 3 -  Schaltgetriebe 4 -  Antriebswelle 5 -  Abtriebsw ...

8 J x 17
  Hinweis Immer die Räder/Reifen-Zuordnungen zu den jeweiligen Motorisierungen beachten, die in der Übersichts-Tabelle aufgeführt sind. Erklärung der Angaben auf den Scheibenrädern: →  ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com