Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Mit dem Parklenkassistenten einparken

Abb. 151

Parklücke erkannt: Zum
Einparken Rückwärtsgang einlegen (Längs- bzw. Querparken).

Abb. 152

In der Mittelkonsole:
Taste zum manuellen Einschalten des Parklenkassistenten.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Vorbereitungen zum Einparken

  • Die Antriebsschlupfregelung (ASR) muss eingeschaltet sein ⇒ Bremsen, anhalten und parken .
  • Bei Parklücken parallel zur Fahrbahn: Taste
    bei einer Geschwindigkeit bis etwa 40 km/h (25 mph) einmal drücken. In der Taste leuchtet eine Kontrollleuchte, wenn die Funktion eingeschaltet ist ⇒ Abb. 152 .
  • Bei Parklücken quer zur Fahrbahn: Taste
    bei einer Geschwindigkeit bis etwa 20 km/h (12 mph) zweimal drücken. In der Taste leuchtet eine Kontrollleuchte, wenn die Funktion eingeschaltet ist ⇒ Abb. 152 .
  • Taste ggf. erneut
    drücken, um zwischen den Parkmodi zu wechseln.
  • Blinker für die Fahrbahnseite betätigen, auf der eine Parklücke erkannt werden soll. Im Display des Kombi-Instruments wird die entsprechende Fahrbahnseite angezeigt.
  • Eine Parklückenlänge wird als geeignet erkannt, wenn sie mindestens 0,8 m größer ist als die Fahrzeuglänge.

Einparken

Vorzeitiges Beenden oder automatischer Abbruch des Einparkvorgangs

Der Parklenkassistent bricht den Einparkvorgang vorzeitig ab, wenn einer der folgenden Fälle eintritt:


Warnung


Beim Einparken mit dem Parklenkassistenten macht das Lenkrad selbsttätig schnelle Drehbewegungen. Wenn dabei in die Lenkradspeichen gegriffen wird, können Verletzungen die Folge sein.


Der Parklenkassistent hat systembedingte Grenzen. So ist z. B. das Einparken in engen Kurven mit der Unterstützung des Parklenkassistenten nicht möglich.


Beim Einparken längs zur Fahrbahn ertönt ein Signalton, um den Fahrer zum Wechsel zwischen Vorwärts- und Rückwärtsfahren aufzufordern, weil der Richtungswechsel nicht im Dauertonbereich des ParkPiloten erfolgen soll.


Der Fortschrittsbalken im Display des Kombi-Instruments zeigt symbolisch die noch zu fahrende relative Fahrstrecke an.


Wenn der Parklenkassistent die Lenkung im Stand dreht, erscheint zusätzlich das Symbol . Bremspedal treten, damit die Lenkbewegung im
Stillstand erfolgt und die Anzahl der benötigten Parkzüge in der Lücke so gering wie möglich ist.


Wenn sich nach einem Radwechsel das Einparkergebnis verschlechtert hat, muss das System die neuen Radumfänge erlernen. Das Erlernen erfolgt automatisch beim Fahren. Durch langsames Kurvenfahren (unter 20 km/h (12 mph)) kann der Lernprozess unterstützt werden, z. B. auf einem leeren Parkplatz.
Siehe auch:

Allgemeine Hinweise zum Antiblockiersystem
Die Bremsanlage des ABS ist diagonal aufgeteilt. Die Bremskraftverstärkung erfolgt pneumatisch durch den Vakuumbremskraftverstärker. Fahrzeuge mit dem ABS haben keinen mechanischen Bremskraftregler ...

Sicherheitsgurte, vorn, - Montageübersicht
1 -  Schraube 40 Nm 2 -  Gurtendbeschlag 3 -  Schraube 40 Nm 4 -  Gurtaufrollautomat Säule B 5 -  Lei ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com