Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Magnetventil für Zündschlüsselabzugsperre -N334- aus- und einbauen

Das Magnetventil für Zündschlüsselabzugsperre -N334- ist in unmittelbarer Nähe des Zündanlassschalters montiert.
  Hinweis

Zum Abziehen des Zündschlüssels bei Fahrzeugen mit Doppelkupplungsgetriebe (DSG), immer erst den Wählhebel in Position "P" stellen und anschließend die Zündung ausschalten. Andernfalls verhindert das Magnetventil für Zündschlüsselabzugsperre -N334- das Abziehen des Zündschlüssels!
Ausbauen:
Lenksäulenverkleidung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.68.
   
Verrastung -2- mit einem geeigneten Schraubendreher entriegeln.
Magnetventil für Zündschlüsselabzugsperre -N334--1- in -Pfeilrichtung- aus seiner Aufnahme ziehen.
Die Steckverbindung wird dabei gleichzeitig getrennt.
Einbauen:
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:
  Hinweis

Nach dem Anklemmen der Batterie, zur Aktivierung des Magnetventils für Zündschlüsselabzugsperre -N334-, die Stellglieddiagnose durchführen.
  Magnetventil für Zündschlüsselabzugsperre -N334- aus- und einbauen
Siehe auch:

Steckdosen im Fahrzeug
Abb. 126 In der Mittelkonsole hinten: 12-Volt-Steckdose. Abb. 127 Im Gepäckraum: 12-Volt-Steckdose. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Maximale Leistungsaufnahme ...

Fahrzeug-Zulassungsdokumente seit dem 01.10.2005
Die Umsetzung der EU-Richtlinie 1999/37/EG "Zulassungsdokumente für Fahrzeuge" in das nationale Recht und datenschutzrechtliche Anforderungen haben die Einführung neuer, fälschungssicherer Zulassungsdokumente erford ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com