Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Lordosengestell, manuell, aus- und einbauen

  Hinweis

Der Aus- und Einbau ist für die linke Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die rechte Seite erfolgt sinngemäß.
   

Ausbauen

Montieren Sie den Halter für Sitzreparatur -VAS 6136- am Motor- und Getriebehalter -VAS 6095-.
Bauen Sie den Sitz, vorn, aus → Kapitel
Befestigen Sie den Sitz auf dem Halter für Sitzreparatur -VAS 6136-.
Bauen Sie das Gurtschloss, vorn, aus → Kapitel.
Vordersitze ohne Durchladefunktion
Bauen Sie die Verkleidung, Tunnelseite, aus → Kapitel.
Bauen Sie die Verkleidung, Schwellerseite, aus → Kapitel.
Bauen Sie die Lehne, Vordersitz, aus → Kapitel.
Beifahrersitz mit Durchladefunktion
Bauen Sie die Verkleidung, Tunnelseite, Beifahrersitz mit Durchladevorrichtung, aus → Kapitel.
Bauen Sie die Verkleidung, Schwellerseite, Beifahrersitz mit Durchladevorrichtung, aus → Kapitel.
Bauen Sie die Lehne, Beifahrersitz mit Durchladefunktion, aus → Kapitel.
alle Sitze
Montieren Sie die Lehne auf dem Halter für Sitzreparatur -VAS 6136-.
Bauen Sie den Bezug und das Polster der Lehne, Sitz, vorn, aus → Kapitel.
   
Drehen Sie die zwei Schrauben -1- heraus und lösen Sie das Verstellrad -2- vom Lehnenrahmen.
Bohren Sie den Niet -3- aus.
Hängen Sie die beiden oberen Drähte -4-, vom Lordosengestell, aus dem Lehnenrahmen aus.
Nehmen Sie das Lordosengestell aus dem Lehnenrahmen -5- heraus.

Lordosengestell, manuell, aus- und einbauen


     

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
Siehe auch:

Kältemittelkreislauf mit Drossel und Auffangbehälter
Pfeile zeigen Fließrichtung des Kältemittels. A-Niederdruckseite des Kältemittelkreislaufes. B-Hochdruckseite des Kältemittelkreislaufes.         B ...

Schaltbetätigung aus- und einbauen
Ausbauen Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- -  Pr&uum ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com