Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Lehne, Sitz, vorn, aus- und einbauen

  Hinweis

Der Aus- und Einbau ist für die linke Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die rechte Seite erfolgt sinngemäß.
   

Ausbauen

Montieren Sie den Halter für Sitzreparatur -VAS 6136- am Motor- und Getriebehalter -VAS 6095-.
Bauen Sie den Sitz, vorn, aus → Kapitel.
Befestigen Sie den Sitz auf dem Halter für Sitzreparatur -VAS 6136-.
Bauen Sie das Gurtschloss, vorn, aus → Kapitel.
Bauen Sie die Verkleidung, Schwellerseite, aus → Kapitel.
Bauen Sie die Verkleidung, Tunnelseite, aus → Kapitel.
   
Hängen Sie die Haltebänder vom Lehnenbezug an der Unterseite vom Sitzgestell aus.
Lösen Sie die Leitungsstränge vom Seitenairbag und ggf. der Sitzheizung vom Sitzgestell.
Drehen Sie jeweils rechts und links die zwei Schrauben -1- und -2- heraus (34,5 Nm).
  Hinweis

Die Schrauben sind microverkapselt, sie müssen nach jedem Lösen ersetzt werden.
Vor dem Verbau der neuen Schrauben müssen die Gewinde der entsprechenden Muttern gereinigt werden.
Nehmen Sie die Lehne vom Sitzgestell ab.

Lehne, Sitz, vorn, aus- und einbauen


Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
Siehe auch:

Kindersitz auf den Rücksitzen verwenden
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Bei der Befestigung eines Kindersitzes auf einem Rücksitz muss die Position des Vordersitzes so angepasst werden, dass das Kind ausreichend Platz hat. ...

Fahrzeugdiagnosetester anschließen Golf Mj. 1998 - 2003
-  Ziehen Sie die Handbremse an. -  Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe bringen Sie den Wählhebel in die Stellung "P" oder "N". -  Bei Fahrzeugen mit Schaltg ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com