Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Lagerbock aus- und einbauen

Ausbauen
   
Mutter -1- abschrauben.
Stift -2- herausziehen und gesamten Clip ausbauen.
Fußraumverkleidung -3- in -Pfeilrichtung- nach oben schieben und herausnehmen.
Das Bremspedal vom Bremskraftverstärker trennen → Kapitel.
Bremspedal ausbauen → Kapitel.
Crashstrebe ausbauen.
  Lagerbock aus- und einbauen
Schrauben -1- vom Bremskraftverstärker -2- abschrauben.
  Lagerbock aus- und einbauen
Schraube -1- rechts oberhalb der Bremspedallagerung herausschrauben.
Mutter -2- links unterhalb der Bremspedallagerung herausschrauben.
Den Lagerbock herausnehmen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:
Das Bremspedal mit dem Bremskraftverstärker verclipsen → Kapitel.
  Lagerbock aus- und einbauen
Anzugsdrehmoment
Bauteil Anzugsdrehmoment
Bremskraftverstärker an Lagerbock/Stirnwand
Neue Schrauben verwenden
25 Nm
Lagerbock an Stirnwand
Neue Mutter bzw. Schraube verwenden
25 Nm
 
     
Siehe auch:

Allgemeine Hinweise zum Antiblockiersystem
Die Bremsanlage des ABS ist diagonal aufgeteilt. Die Bremskraftverstärkung erfolgt pneumatisch durch den Vakuumbremskraftverstärker. Fahrzeuge mit dem ABS haben keinen mechanischen Bremskraftregler ...

Schritt 6 (keine Späne in Hochdruckpumpe vorhanden)
  Vorsicht! Darauf achten, dass die Dichtringe des Ventils für Kraftstoffdosierung -N290- unbeschädigt sind. Bei Beschädigung eines Dichtrings muss die Hochdruckpumpe ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com