Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Kupplung Fabrikat LuK - in Stand setzen

Kupplung Fabrikat LuK - in Stand setzen

1 -  Zweimassenschwungrad
aus- und einbauen → Rep.-Gr.13
auf festen Sitz der Zentrierstifte achten
Anlagefläche für Kupplungsbelag muss frei von Rillen, Öl und Fett sein
2 -  Kupplungsscheibe
Durchmesser: nach → Elektronischen Teilekatalog (ETKA) zuordnen
aus- und einbauen → Kapitel
nur gemeinsam mit SAC-Druckplatte ersetzen
Einbaulage: → Abb.
3 -  SAC-Druckplatte
SAC (= Self Adjusting Clutch) bedeutet "selbstnachstellende Kupplung"
nur gemeinsam mit Kupplungsscheibe ersetzen
Zuordnung → Elektronischen Ersatzteilkatalog "ETKA"
aus- und einbauen → Kapitel
Enden der Membranfeder prüfen → Abb.
Federverbindung und Nietverbindungen prüfen → Abb.
Position des Nachstellmechanismus nur bei neuen Druckplatten prüfen → Abb.
4 -  Schraube M 6, 13 Nm, Schraube M 7, 20 Nm
in kleinen Stufen über Kreuz lösen bzw. anziehen
Siehe auch:

Sägezahnbildung
Sägezahn ist eine stufenförmige Abnutzung der einzelnen Profilblöcke → Abb., wodurch ein erhöhtes Abrollgeräusch entstehen kann. Der Sägezahn entsteht durch ungleichmäßige Verfor ...

Wischerarm aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331/- Ausbauen: -  Wischer in die Endabla ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com