Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Kraftstofffilter-Oberteil aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Dieselsauger -VAS 5226-
  Kraftstofffilter-Oberteil aus- und einbauen
Winkelschraubendreher -VAS 6543-
"Führen Sie bitte folgenden Arbeitsablauf durch"
Ausbauen
 
Vorsicht!
Ziehen Sie nicht die Kraftstoffschläuche vom Kraftstofffilterdeckel ab und hebeln NICHT an den Anschlussstutzen. Hebeln/Ziehen führt zu Undichtigkeiten und Beschädigungen am Kraftstofffilter-Oberteil.
Achten Sie bitte darauf, dass kein Dieselkraftstoff auf andere Bauteile im Motorraum gelangt. Gegebenenfalls sofort reinigen!
Motorabdeckung ausbauen → Rep.-Gr.10.
  Kraftstofffilter-Oberteil aus- und einbauen
Alle Schrauben -Pfeile- des Kraftstofffilter-Oberteils herausdrehen, nehmen Sie das Kraftstofffilter-Oberteil ab.
  Hinweis

  Kraftstofffilter-Oberteil aus- und einbauen
Sollte das Kraftstofffilter-Oberteil festsitzen, lösen Sie das Kraftstofffilter-Oberteil wie folgt:
Das Kraftstofffilter-Oberteil kann an der Montagenut -Pfeil A-, mit dem Winkelschraubendreher -VAS 6543- angehoben werden.
Die Montagenut kann, je nach Ausführung des Oberteils, unterschiedlich groß sein.
Stecken Sie, die entsprechende Seite vom Winkelschraubendreher -VAS 6543-, in die Montagenut -Pfeil A- und drehen Sie den Winkelschraubendreher -VAS 6543-.
  Kraftstofffilter-Oberteil aus- und einbauen
Das Kraftstofffilter-Oberteil wird somit angehoben.
  Kraftstofffilter-Oberteil aus- und einbauen
Entfernen Sie den alten Dichtring -2- vom Kraftstofffilter-Oberteil -1- , indem Sie den Dichtring in der vorgegebenen Nut -Pfeil- heraushebeln.
Einbauen
  Kraftstofffilter-Oberteil aus- und einbauen
Neuen Dichtring -1- mit etwas Dieselkraftstoff benetzen und in das Kraftstofffilter-Oberteil -Pfeile- einsetzen.
Kraftstofffilter-Oberteil mit Dichtring korrekt auf das Kraftstofffilter-Unterteil aufsetzen und gleichmäßig festdrücken, bis das Kraftstofffilter-Oberteil vollständig aufliegt.
 
Vorsicht!
Ziehen Sie das Oberteil NICHT mit den Schrauben an, bevor es nicht auf dem Unterteil vollständig aufliegt.
  Kraftstofffilter-Oberteil aus- und einbauen
Drehen Sie alle Schrauben in das Kraftstofffilter-Unterteil und ziehen Sie diese handfest an.
Danach ziehen Sie die Schrauben, nach der im Bild angegebenen Reihenfolge -Pfeile- mit vorgeschriebenem Anzugsdrehmoment fest → Pos..
  Kraftstofffilter-Oberteil aus- und einbauen
Siehe auch:

Anlasser, Fahrzeuge mit 1,4 l TSI-Motor 110 KW (Erdgasmotor), Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ200-7F
Montageübersicht 1 -  Anlasser aus- und einbauen → Kapitel prüfen → Kapitel 2 -  Anschluss B+-Leitung an Anlasser 3 -  ...

Batterie
  ACHTUNG! Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften → Kapitel!   Vorsic ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com