Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Kraftstoffdruckgeber -G 247- prüfen

Motorabdeckung ausbauen → Kapitel.
  Hinweis

   
Der Kraftstoffdruckgeber -G 247--1- befindet sich im Kraftstoffverteiler und misst den aktuellen Kraftstoffdruck im Hochdrucksystem und liefert dem Motorsteuergerät -J623- ein Spannungssignal.
Wenn Motorstart nicht möglich ist, aber bei abgezogenem Stecker Motorstart i. O. Ist der Kraftstoffdruckgeber -G 247- defekt.
Bei abgezogenem Stecker wird ein Ersatzwert für den Start vom Steuergerät herangezogen. Ist bei gezogenem Stecker Motorstart nicht möglich, so liegt es nicht am Kraftstoffdruckgeber -G 247-.
Bei Ausfall des Gebers wird über ein Kennfeld vom Motorsteuergerät die Druckregelung gesteuert.
In der Notfahrfunktion ist die maximale Motordrehzahl auf ca. 3000 /min begrenzt.
  Kraftstoffdruckgeber -G 247- prüfen
Elektrische Steckverbindung -1- am Kraftstoffdruckgeber -G 247- trennen.
Prüfung wie beschrieben durchführen.
Die elektrischen Prüfungen des Kraftstoffdruckgebers -G 247- mit der "geführten Fehlersuche" durchführen.
  Kraftstoffdruckgeber -G 247- prüfen
Siehe auch:

Anlasser aus- und einbauen, 1,4 l TSI-Motor 103 und 125 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ200-7F
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- Zange für Federbandschellen -VAS 5024- ...

Fotosensor für Sonneneinstrahlung -G107- / Fotosensor 2 für Sonneneinstrahlung -G134- aus- und einbauen
Ausbauen     -  Schraube -2- herausdrehen und das Ablagefach rausnehmen. -  Fotosensor für Sonneneinstrahlung -1- von unten her ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com