Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Kraftstoffdruckgeber -G 247- prüfen

Motorabdeckung ausbauen → Kapitel.
  Hinweis

   
Der Kraftstoffdruckgeber -G 247--1- befindet sich im Kraftstoffverteiler und misst den aktuellen Kraftstoffdruck im Hochdrucksystem und liefert dem Motorsteuergerät -J623- ein Spannungssignal.
Wenn Motorstart nicht möglich ist, aber bei abgezogenem Stecker Motorstart i. O. Ist der Kraftstoffdruckgeber -G 247- defekt.
Bei abgezogenem Stecker wird ein Ersatzwert für den Start vom Steuergerät herangezogen. Ist bei gezogenem Stecker Motorstart nicht möglich, so liegt es nicht am Kraftstoffdruckgeber -G 247-.
Bei Ausfall des Gebers wird über ein Kennfeld vom Motorsteuergerät die Druckregelung gesteuert.
In der Notfahrfunktion ist die maximale Motordrehzahl auf ca. 3000 /min begrenzt.
  Kraftstoffdruckgeber -G 247- prüfen
Elektrische Steckverbindung -1- am Kraftstoffdruckgeber -G 247- trennen.
Prüfung wie beschrieben durchführen.
Die elektrischen Prüfungen des Kraftstoffdruckgebers -G 247- mit der "geführten Fehlersuche" durchführen.
  Kraftstoffdruckgeber -G 247- prüfen
Siehe auch:

Funktionsbeschreibung
Abb. 128 Im Ablagefach auf der Beifahrerseite: Mautkartenleser. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Mautkartensystem in Betrieb nehmen Navigationssystem einschalten und geeignete ETC-K ...

Differenzdruckgeber -G 505- aus- und einbauen, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Touran, Passat
Ausbauen -  Motorabdeckung ausbauen → Kapitel aus. -  Die Schläuche vom Differenzdruckgeber -G 505- vor dem Abziehen mit einem Lösungsmittel einspr ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com