Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Steckeinsatz -VAS 3310-
  Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf aus- und einbauen
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
Ausbauen:
Drehstromgenerator ausbauen → Kapitel.
Generator an den Befestigungspunkten in einen Schraubstock einspannen.
  Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf aus- und einbauen
Steckeinsatz -VAS 3310- verwenden, um die Befestigungsmutter der Keilrippenriemenscheibe von der Generatorwelle abzuschrauben.
Einbauen:
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:
Schraubverbindung M10 Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf an Drehstromgenerator mit 65 Nm anziehen.
  Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf aus- und einbauen
Siehe auch:

Waschen mit Hochdruckreiniger
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Bei der Fahrzeugwäsche mit einem Hochdruckreiniger unbedingt die Bedienungshinweise für den Hochdruckreiniger befolgen. Dies gilt insbesondere für de ...

Nicht zerstörte Seitenscheibe hinten ausbauen
-  Verkleidung Kofferraum im oberen Bereich lösen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70 -  D-Säulen-Verkleidung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70 ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com