Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Steckeinsatz -VAS 3310-
  Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf aus- und einbauen
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
Ausbauen:
Drehstromgenerator ausbauen → Kapitel.
Generator an den Befestigungspunkten in einen Schraubstock einspannen.
  Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf aus- und einbauen
Steckeinsatz -VAS 3310- verwenden, um die Befestigungsmutter der Keilrippenriemenscheibe von der Generatorwelle abzuschrauben.
Einbauen:
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:
Schraubverbindung M10 Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf an Drehstromgenerator mit 65 Nm anziehen.
  Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf aus- und einbauen
Siehe auch:

Relaisträger am Bordnetzsteuergerät, aus- und einbauen
Der Relaisträger am Bordnetzsteuergerät befindet sich unterhalb der Schalttafel im Fahrerfußraum. Der Relaisträger am Bordnetzsteuergerät ist unter das Bordnetzsteuergerät geclipst u ...

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Warn- und Kontrollleuchten  ⇒ Informationen zur Lenkung Die Lenkunterstützung erfolgt nicht hydraulisch, sondern elektromechanisch. Der Vorteil dieser Lenkung ist, dass Hydraulikschläuche, ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com