Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Kühlmitteltemperaturgeber -G62- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Abdrückhebel -80 - 200-
  Kühlmitteltemperaturgeber -G62- aus- und einbauen
Ausbauen
Motor kalt.
Verschlussdeckel für Kühlmittelausgleichsbehälter kurz öffnen, um Restdruck im Kühlsystem abzubauen.
Motorabdeckung ausbauen → Kapitel.
Luftfiltergehäuse ausbauen → Kapitel.
Geräuschdämpfung ausbauen:
   Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Passat 2006, Passat Variant 2006, Polo, Touran → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.50
   Passat 2011, Passat Variant 2011 → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.66
  Kühlmitteltemperaturgeber -G62- aus- und einbauen
Schlauch -1- für Kurbelgehäuseentlüftung von der Zylinderkopfhaube abziehen, dazu die Entriegelungstasten drücken.
Stecker am Schlauch -1- für Kurbelgehäuseentlüftung entriegeln und abziehen.
Unterdruckschläuche -Pfeile- am Luftführungsrohr frei legen.
Schraube -2- herausdrehen, das Luftführungsrohr mit Ansaugrohr nach hinten schwenken und vom Abgasturbolader abnehmen.
  Kühlmitteltemperaturgeber -G62- aus- und einbauen
Fahrzeuge mit Doppelkupplungsgetriebe
Kühlmittelschläuche vom Getriebeölkühler abziehen, dazu die Schlauchschellen -Pfeile- lösen.
  Kühlmitteltemperaturgeber -G62- aus- und einbauen
Fortsetzung für alle Fahrzeuge
Schraube -Pfeile- herausdrehen.
Elektrische Leitungen und Schläuche mit Abdrückhebel -80 - 200- am Luftführungsrohr links frei legen.
Schlauchschelle -3- lösen und Luftführungsrohr links mit Kühlmittelrohr zur Seite drücken.
  Kühlmitteltemperaturgeber -G62- aus- und einbauen
Stecker -4- am Kühlmitteltemperaturgeber -G62- entriegeln und abziehen.
  Hinweis

Um austretendes Kühlmittel aufzufangen, einen Lappen unter den Anschlussstutzen legen.
Um zu vermeiden, dass Kühlmittel verloren geht, den neuen Kühlmitteltemperaturgeber -G62- sofort in den Anschlussstutzen einsetzen.
Halteklammer -3- abziehen und Kühlmitteltemperaturgeber -G62- aus dem Anschlussstutzen ziehen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:
  Hinweis

O-Ring ersetzen.
Um zu vermeiden, dass Kühlmittel verloren geht, den neuen Kühlmitteltemperaturgeber -G62- sofort in den Anschlussstutzen einsetzen.
Kühlmittelstand prüfen.
  Kühlmitteltemperaturgeber -G62- aus- und einbauen
Siehe auch:

Motorsteuergerät -J623- aus- und einbauen, Golf Plus, Touran
Wenn Sie das Motorsteuergerät ersetzen wollen, schließen Sie den Fahrzeugdiagnosetester an und führen Sie die Geführte Funktion "Steuergerät ersetzen" durch. Ausbauen ...

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Warnleuchte und Motorkühlmittel-Temperaturanzeige  ⇒ Motorkühlmittelspezifikation ⇒ Motorkühlmittelstand prüfen und Motorkühlmittel nachfüllen  Niemals Arbeiten am Motorkühlsyste ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com