Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Innenleuchte vorn -W1- aus- und einbauen

  Hinweis

Die folgenden Abbildungen zeigen den Aus- und Einbau der Innenleuchte vorn -W1- einem Fahrzeug mit Schiebe- / Ausstelldach. Der Aus- und Einbau der Innenleuchte vorn -W1- an Fahrzeugen ohne Schiebe- / Ausstelldach erfolgt in gleicher Weise.
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Demontagekeil -VAS 3409-
 
Vorsicht!
Beim Aus- und Einbau von Bauteilen im Sichtbereich (Schaltern, Abdeckungen, Verkleidungen usw.) kleben Sie die Bereiche, an denen ein Hebelwerkzeug (Demontagekeil -VAS 3409-, Schraubendreher) angesetzt wird, mit handelsüblichem Klebeband ab.
Ausbauen:
Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
  Innenleuchte vorn -W1- aus- und einbauen
Die Blende -1- mit dem Demontagekeil -VAS 3409- oder einem Schraubendreher an den Verrastungen -Pfeile- aufhebeln.
  Innenleuchte vorn -W1- aus- und einbauen
Die beiden Befestigungsschrauben -Pfeile- herausschrauben und die Innenleuchte aus der Dachkonsole schwenken.
  Innenleuchte vorn -W1- aus- und einbauen
Ausstattungsabhängig alle Steckverbindungen -Pfeile- entriegeln und trennen und die Innenleuchte abnehmen.
Einbauen:
Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
  Innenleuchte vorn -W1- aus- und einbauen
Siehe auch:

Nockenwellendichtring aus- und einbauen
  Hinweis     Mit gleitendem Einsatz wird ein geänderter Wellendichtring eingebaut. Der Wellendichtring "alte Ausführung"-Pos. A- bildet zwisc ...

Gespannstabilisierung
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die Gespannstabilisierung ist eine Erweiterung des elektronischen Stabilisierungsprogramms (ESC) und hilft, zusammen mit der Gegenlenkunterstützung ein ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com