Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Hochdruckpumpe aus- und einbauen

 
Vorsicht!
Gefahr von Funktionsstörungen durch Verschmutzung.
 
Um ein Trockenlaufen der Kraftstoff-Hochdruckpumpe (sehr enge Toleranzen) zu vermeiden und einen raschen Motorstart nach Teiletausch zu erzielen, sind folgende Punkte unbedingt zu beachten:
Wird die Hochdruckpumpe ausgebaut oder ersetzt, muss die Entlüftung des Kraftstoffsystems vor dem ersten Motorstart durchgeführt werden.
Vorgehensweise für die Kraftstofferstbefüllung → Kapitel.
   

Hochdruckpumpe aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
Gegenhalter -T10051-
Abzieher -T40064-
Druckstück -T40064/1-
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-

 
 
   
Zange -3314-
 
Vorsicht!
Nach dem Ersetzen von Hochdruckpumpe, Regelventil für Kraftstoffdruck -N276- oder Kraftstofffördereinheit ist es notwendig, die Lernwerte einiger Bauteile zurückzusetzen. Hierzu die Geführte Funktion "Grundeinstellung; Rücksetzen von Lernwerten" am → Fahrzeugdiagnosetester starten. Es kann ansonsten zu Startschwierigkeiten kommen.
Ausbauen
Den Zahnriemen von der Nockenwelle und der Hochdruckpumpe abnehmen → Kapitel.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Setzen Sie die Zange -3314- mit der Zangennut -Pfeil A- am Bund der Stützhülse -Pfeil B- und ziehen Sie die Stecker von den Glühstiftkerzen ab.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Ziehen Sie die Steckverbindung vorsichtig -in Pfeilrichtung- von der Glühstiftkerze.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Trennen Sie die Steckverbindung -1-Geber für Kraftstofftemperatur -G81-.
Polo
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Den Kühlmittelrücklaufschlauch -Pfeile- ausclipsen, und legen Sie die Kühlmittelleitung zur Seite.
1)  Es gibt unterschiedliche Einbaulagen des Kühlmittelrücklaufschlauchs.
Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Passat, Touran
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Die Befestigungsschraube -Pfeile- herausdrehen, die Kühlwasserrücklaufleitung zur Seite legen.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Schrauben Sie die Befestigungsschraube -Pfeile- heraus.
Fortsetzung für alle Fahrzeuge
 
Vorsicht!
Darauf achten, dass keine Kabelverbindung beim Abziehen der Steckverbindungen beschädigt wird. Es muss ansonsten der gesamte Leitungsstrang erneuert werden. Drücken Sie die Zange -3314- zum Abziehen der Steckverbindungen nicht zu fest zusammen, da sonst die Stützhülse beschädigt werden kann.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Die Kraftstoffvorlaufleitung -Pfeil- an der Hochdruckpumpe abziehen.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
-1,3,4- herausdrehen. Trennen Sie die Steckverbindung -Pfeil-Ventil für Kraftstoffdosierung -N290-.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Schrauben -4- lösen, anschließend Halter herausnehmen.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Ziehen Sie die Kraftstoffrücklaufleitung -2- ab.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Kraftstoffhochdruckleitung zwischen Hochdruckpumpe und Hochdruckspeicher ausbauen → Pos..
Nehmen Sie den Zahnriemen von der Hochdruckpumpe ab → Kapitel.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Halten Sie die Nabe der Hochdruckpumpe mit dem Gegenhalter -T10051- fest und drehen Sie die Befestigungsmutter -1- ab.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Setzen Sie den Abzieher -T40064- mit Druckstück -T40064/1- und Bolzen -T40064/2- wie gezeigt an und ziehen Sie die Nabe von der Hochdruckpumpe ab. Halten Sie ggf. mit einem Maulschlüssel, Schlüsselweite 24 gegen.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Drehen Sie die Befestigungsschrauben -Pfeile- der Hochdruckpumpe heraus.
Nehmen Sie die Hochdruckpumpe heraus.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Anzugsdrehmomente Kraftstoffsystem → Kapitel
Anzugsdrehmomente Zahnriementrieb, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Touran, Passat → Kapitel
Anzugsdrehmomente Zahnriementrieb Polo → Kapitel
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Anzugsdrehmomente -1,3,4-
Im Bild 1 = 8 Nm
Im Bild 3 = 8 Nm
Im Bild 4 = 20 Nm
Fahrzeugdiagnosetester anschließen.
Fragen Sie den Ereignisspeicher ab und löschen Sie ggf. den Ereignisspeichereintrag.
Hochdruckpumpe/Kraftstoffsystem befüllen/entlüften → Kapitel.
In den "Geführten Funktionen" die Funktion, "Lernwerte Motorsteuerung zurücksetzen" durchführen.
  Hochdruckpumpe aus- und einbauen
Siehe auch:

Kraftstoff sparend fahren
Abb. 141 Kraftstoffverbrauch in l/100 km bei 2 verschiedenen Umgebungstemperaturen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Durch vorausschauende und ökonomische Fahrweise lässt sich der Kr ...

Steckverbindungen an der Bedienungs- und Anzeigeeinheit aus- und einbauen
16- polige Steckverbindung ist nicht belegt 5-polige Steckverbindung, T5 Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik un ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com