Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Heckklappe aus- und einbauen

  Hinweis

Die Heckklappe 08.2010 ► unterscheiden sich nur in der Optik.
   

Ausbauen

Ausbauen

Heckklappe -1- öffnen.
Da beim Touran eine zweistufige Gasdruckfeder verbaut wird, muss die Heckklappe von Hand ganz nach oben gedrückt werden.
Verkleidung Heckklappe ausbauen → Karosserie- Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70.
Steckverbindungen der vorhandenen elektrischen Bauteile trennen und den Schlauch der Waschanlage abziehen.
Leitungen und den Schlauch durch die Öffnungen führen.
Kabeldurchführung ausbauen: → Kapitel
Schrauben -3- an den Scharnieren -4- links und rechts lösen (nicht abschrauben).
Der weitere Ausbau ist nur mit einem zweiten Monteur möglich.
Gasdruckfedern -2- links und rechts an der Klappe -1- ausbauen → Kapitel.
Schrauben -3- erst jetzt herausdrehen und die Klappe -1- abnehmen.

Kabeldurchführung ausbauen

Kabeldurchführung ausbauen

In der Gummitülle -2- befindet sich ein Entriegelungshebel -3-.
Entriegelungshebel -3- kräftig herunterdrücken -Pfeil-.
Erst dann können Sie die Kabeldurchführung vom Deckel hinten -1- abnehmen und die Kabel -4- aus dem Deckel hinten herausziehen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
Anzugsdrehmomente: Schrauben -3- 10 Nm.
Klappe einstellen → Kapitel.
   
Siehe auch:

Blende am Stoßfänger hinten ausbauen
  Hinweis Achten Sie bei der Demontage der Blenden darauf, dass an der Stoßfängerabdeckung keine Lackschäden verursacht werden. -  Bauen Sie die Stoßfängerabdeckung -3- hinten aus → ...

Lagerbügel
  Hinweis Bei einigen Fahrzeugen des Modelljahres 2004 ist der Arretierungsbügel des Lagerbügels ist nicht unverlierbar verbaut.     Beim Ausbauen des Schlie&sz ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com