Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Halteplatte für Innenspiegel ohne Regensensor ankleben (Modelljahr 2009 )

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Karosserie- Montagearbeiten Innen / Innenausstattung / Innenspiegel / Halteplatte für Innenspiegel ohne Regensensor ankleben (Modelljahr 2009 )

Materialien:
Glas-Metall-Klebe-Set "D 000 703 A1"
   
Werkzeuge:
1 -  Glasschaber (handelsüblich)
2 -  Klinge (handelsüblich)
Halteplatte aus Spiegelfuß herausnehmen.
PUR-Klebematerial mit Drahtbürste von Halteplatte entfernen.
Die drei Abstandsnoppen auf der Klebefläche abschleifen. Schleifpapier (360/400 Körnung) dazu auf plane Fläche legen.
Geschliffene Fläche schmutz- und fettfrei halten.
PUR-Klebematerial und Primer bis auf Keramikschicht mit Glasschaber von der Windschutzscheibe herunterschaben.
Klebefläche mit Klebstoffentferner D 002 000 10 oder Reinigungslösung D 009 401 04 säubern.
 
Vorsicht!
Keramikschicht nicht beschädigen. Kratzer bleiben immer sichtbar.
Nylonmaschengewebe genau auf die Größe des Spiegelfußes zuschneiden.
  Hinweis

Es sollte ein Handschutz (Gummihandschuh) getragen werden.
Klebstoff gleichmäßig auf Spiegelfuß satt auftragen.
Nylonmaschengewebe auf Spiegelfuß auflegen.
Mit der Tube unter weiterem Auftrag von Kleber das Nylonmaschengewebe antupfen.
Vom Auflegen des Nylonmaschengewebes auf den Klebstoff bis zum Andrücken an die Windschutzscheibe stehen 30 Sekunden zur Verfügung.
Spiegelfuß 15 Sekunden fest (nicht mit Gewalt) an die Windschutzscheibe drücken.
Überschüssigen Klebstoff mit einem Lappen entfernen.
  Hinweis

Nach 15 Minuten kann der Innenspiegel montiert werden.
  Werkzeuge
Siehe auch:

Fahrzeugschlüssel synchronisieren
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Wenn die Taste häufig außerhalb des Wirkungsbereichs gedrückt wird, lässt sich das Fahrzeug möglicherweise nicht mehr mit dem Fahrzeugschlüssel ...

Lordosengestell, manuell, aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau ist für die linke Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die rechte Seite erfolgt sinngemäß.     Ausbauen ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com