Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Haftvermittler

Benennung:
Haftvermittler -LLS MAX 015-, Kunststoff
Ausgabe 10.2012
Produktbeschreibung
Der Haftvermittler -LLS MAX 015- ist ein universeller Einkomponenten-Haftvermittler für alle üblichen Kunststoffteile im Außenbereich von Fahrzeugen.
Eigenschaften:
leichte Verarbeitung
gute Hafteigenschaften
hohe Elastizität
Anwendungstechnische Informationen
Untergrund
Geeignete Untergründe:
Alle üblichen Kunststoffteile im Außenbereich von Fahrzeugen (PP, EPDM, ABS, PC, PPO, PA, R-TPU, PBTP, PVC, PUR, PUR-Weichschaum, UP-GF).
   
Vorbehandlung der Untergründe:
Der Untergrund muss trennmittelfrei sein.
Kunststoffteile vor der Reinigung 60 Minuten bei +60 C tempern, damit die Trennmittel "ausschwitzen".
Mit Kunststoffreiniger, antistatisch -LVM 001 001 A2- oder mit dem milderen Silikonentferner, lang -LVM 020 100 A5- reinigen.
  Hinweis

Der Aufwand für die erforderliche Reinigung hängt von der Art und Menge der verwendeten Trennmittel ab. Zur Unterstützung der Reinigung empfehlen wir die Verwendung eines Schleifpads.
Die Verdünnung gut ausdunsten lassen (z. B. durch Lufttrocknung über Nacht bei Raumtemperatur oder 30-40 Minuten bei +60 C).
  Haftvermittler
Vor dem Grundieren noch einmal leicht reinigen mit Kunststoffreiniger, antistatisch -LVM 001 001 A2- oder Silikonentferner, lang -LVM 020 100 A5- (antistatische Wirkung).
  Haftvermittler
Verarbeitung
Anwendung:
Dose mindestens 2 Minuten gründlich schütteln.
  Haftvermittler
Auftragsart "Spritzgang"
1 geschlossenen Spritzgang applizieren (1-2 mm).
Spritzabstand:
20-25 cm Abstand ist einzuhalten.
  Haftvermittler
Ablüftzeit: bei +20 C Raumtemperatur 10-15 Minuten
  Hinweis

Sollte der Sprühvorgang unterbrochen werden, ist sicherzustellen, dass das Ventil über Kopf leer gesprüht wird, um eine Verstopfung der Düse zu vermeiden.
Durchschliffstellen, die nicht größer als Ø 5,0 cm sind, kann mit Haftvermittler -LLS MAX 015- direkt mit Decklack überarbeitet werden.
Weiterverarbeitung
Füllern mit:
elastifiziertem 2K-HS-Füller (Elastifizierung siehe anwendungstechnische Information des jeweiligen Füllers)
Überlackierbar mit:
2K-HS-Decklack
Wassergrundlack und 2K-HS-Klarlacken
 
Vorsicht!
Eine der Arbeitssicherheit entsprechende, persönliche Schutzausrüstung ist zu tragen.
Sicherheitsdatenblätter sowie Warnhinweise auf dem Etikett der Sprühdose sind zu beachten.
Vor jedem Spritzgang erneut kurz schütteln.
Die restentleerten Spraydosen als Wertstoff entsorgen.
Kenndaten
  Haftvermittler
VOC-Wert: 2004/42/IIB(e)(840)730 Der EU-Grenzwert für dieses Produkt (Produktkategorie IIB.e) in spritzfertiger Form ist max. 840 g/l flüchtige organische Bestandteile. Der VOC-Wert dieses Produkts in spritzfertiger Form ist max. 730 g/l.
 
     
Lagerung
Die gewährleistete Lagerstabilität beträgt 60 Monate ab Produktionsdatum. Spätestens verarbeitbar bis zum auf dem Etikett angegebenen Datum bei Lagerung in geschlossenen Originalgebinden bei +20 C.
  Haftvermittler
Lagerbedingungen
Die vorgeschriebene Lagertemperatur beträgt +20 bis +25 C (+5 C dürfen nicht unterschritten werden).
  Haftvermittler
Siehe auch:

Klima-Service- und Recyclinggeräte
Zurzeit werden auf dem Markt von verschiedenen Herstellern, Klima-Service-Geräte zum Absaugen, Reinigen und Befüllen von Kältemittel bei Kfz-Klimaanlagen angeboten.     Einteilung der ...

Austausch der Airbageinheiten nach einem Unfall
Unfall mit Airbagauslösung Nach dem Austausch der Airbageinheiten oder vom Airbagsteuergerät, sind die Etiketten (nur Abreißstreifen) der neuen Bauteile, auf den "Registrierschein 2 für Airbag Systeme" zu kle ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com