Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Gefahr durch eine falsche Sitzposition

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Wenn die Sicherheitsgurte nicht getragen werden oder falsch angelegt wurden, erhöht sich das Risiko schwerer oder tödlicher Verletzungen. Die Sicherheitsgurte können nur bei richtigem Gurtbandverlauf ihre optimale Schutzwirkung erreichen. Eine falsche Sitzposition beeinträchtigt erheblich die Schutzwirkung der Sicherheitsgurte. Die Folge können schwere oder gar tödliche Verletzungen sein. Das Risiko schwerer oder tödlicher Verletzungen erhöht sich insbesondere dann, wenn ein auslösender Airbag den Insassen trifft, der eine falsche Sitzposition eingenommen hat. Der Fahrer trägt die Verantwortung für alle Insassen und insbesondere für Kinder, die im Fahrzeug befördert werden.

Die folgende Aufzählung enthält Beispiele, welche Sitzpositionen für alle Insassen gefährlich werden können.

Immer wenn das Fahrzeug in Bewegung ist:


Warnung


Jede falsche Sitzposition im Fahrzeug erhöht bei Unfällen und plötzlichen Fahr- und Bremsmanövern das Risiko schwerer oder tödlicher Verletzungen.
Siehe auch:

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Warnleuchte  ⇒ Säurestand der Fahrzeugbatterie prüfen ⇒ Fahrzeugbatterie laden, ersetzen, ab- oder anklemmen  Die Fahrzeugbatterie ist Bestandteil der elektrischen Anlage im Fahrzeug. ...

Batterie anklemmen
  Vorsicht! Beachten Sie die Hinweise zur Verschraubung der Batteriepole → Kapitel. Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com