Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC aus- und einbauen

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Fahrewerk, Achsen, Lenkung / Niveauregelung, Luftfederung / Bauteile der adaptiven Fahrwerksregelung DCC und Einbauorte / Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-
Ausbauen
  Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC aus- und einbauen
Steckverbindung trennen.
Schrauben herausschrauben.
Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- herausnehmen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:
Der Hebel des Gebers für Fahrzeugniveau muss zur Fahrzeugaußenseite zeigen.
Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC durchführen → Kapitel
Grundeinstellung der Scheinwerfer durchführen → Fahrzeugdiagnose-, Meß- und Informationssystem VAS 5051 in der Funktion "Geführte Fehlersuche"
  Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC aus- und einbauen
Anzugsdrehmomente
Bauteil Anzugsdrehmoment
Schraube an Aggregateträger/Querlenker unten 5 Nm
 
     
Siehe auch:

Sekundärverriegelung
Die Sekundärverriegelung ist eine Gehäusesicherung (Zweitverriegelung), die alle Leitungen in einem Kontaktgehäuse sichert. Ist an einem Kontaktgehäuse eine Sekundärverriegelung vorhanden, muss diese immer ...

Reifengrößen an Fahrzeugen mit Allradantrieb
An Fahrzeugen mit Allradantrieb sollten folgende Punkte beachtet werden: An Vorder- und Hinterachse dürfen nur Reifen gleicher Größe, gleichen Fabrikats und gleicher Profilausführung gef ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com