Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC aus- und einbauen

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Fahrewerk, Achsen, Lenkung / Niveauregelung, Luftfederung / Bauteile der adaptiven Fahrwerksregelung DCC und Einbauorte / Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783-
Ausbauen
  Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC aus- und einbauen
Steckverbindung trennen.
Schrauben herausschrauben.
Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- herausnehmen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:
Der Hebel des Gebers für Fahrzeugniveau muss zur Fahrzeugaußenseite zeigen.
Grundeinstellung der adaptiven Fahrwerksregelung DCC durchführen → Kapitel
Grundeinstellung der Scheinwerfer durchführen → Fahrzeugdiagnose-, Meß- und Informationssystem VAS 5051 in der Funktion "Geführte Fehlersuche"
  Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC aus- und einbauen
Anzugsdrehmomente
Bauteil Anzugsdrehmoment
Schraube an Aggregateträger/Querlenker unten 5 Nm
 
     
Siehe auch:

Reifen mit Notlaufeigenschaft, Allgemeines
Reifen mit Notlaufeigenschaften haben gegenüber Normalreifen eine verstärkte Seitenwand. Diese verringert bei Druckverlust die Walkarbeit der Seitenwand und verhindert ein Einklemmen der Reifenflanken. Dadurch bleibt das ...

Lagerbügel
  Hinweis Bei einigen Fahrzeugen des Modelljahres 2004 ist der Arretierungsbügel des Lagerbügels ist nicht unverlierbar verbaut.     Beim Ausbauen des Schlie&sz ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com