Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Gaspedalmodul aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Entriegelungswerkzeug -T10238-
Für Rechtslenker:
 
  Gaspedalmodul aus- und einbauen
Entriegelungswerkzeug -T10240-
"Führen Sie bitte folgenden Arbeitsablauf durch"
Ausbauen
  Gaspedalmodul aus- und einbauen
Bauen Sie die Abdeckung für die Lenksäule aus -Pfeile-.
Hebeln Sie die Abdeckkappe -3- mit einem Schraubendreher heraus.
Drehen Sie die Befestigungsschraube -2- heraus.
  Gaspedalmodul aus- und einbauen
Stecker -1- entriegeln und vom Gaspedalmodul abziehen.
  Gaspedalmodul aus- und einbauen
Schieben Sie das Entriegelungswerkzeug -T10238- (bei Rechtslenker Entriegelungswerkzeug -T10240-) wie gezeigt bis zum Anschlag in die dafür vorgesehenen Öffnungen und nehmen Sie das Gaspedalmodul ab.
Einbauen
  Gaspedalmodul aus- und einbauen
Stecken Sie den Stecker -1- auf das Gaspedalmodul -4-. Stecker verriegeln -Pfeil-.
Drücken Sie das Gaspedalmodul auf die Haltebolzen -5-.
Setzen Sie den Zentrierstift -6- in die Bohrung am Unterboden ein.
Befestigen Sie das Gaspedalmodul mit der Schraube -2- und setzen Sie die Abdeckkappe -3- auf.
  Gaspedalmodul aus- und einbauen
Bauen Sie die Abdeckung für Lenksäule wieder ein.
  A20-1085
Siehe auch:

Übersicht über die Radioanlage "RCD 500"
1 -  Radio -R- eingebaut in der Mittelkonsole aus- und einbauen → Kapitel 2 -  Verstärker -R12- für das Soundsystem eingebaut unter dem linken ...

Motorölstand prüfen
  Hinweis Durch Kraftstoffeintrag im Motoröl, bedingt durch ungünstige Fahrbedingungen nach dem Auffüllen, kann der Motorölstand sich im Bereich -d- aufhalten. Dies ist normal und reguliert sich se ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com