Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Übersicht der Instrumente

Abb. 11

Kombi-Instrument in der
Instrumententafel.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Erläuterungen zu den Instrumenten ⇒ Abb. 11 :

  1. Stelltaste für die Uhr1).


    • Taste

      drücken, um die Stunden- oder Minutenanzeige zu markieren.
    • Zum Weiterstellen Taste
      drücken. Zum Schnelldurchlauf gedrückt halten.
    • Taste 

      erneut drücken, um Einstellung der Uhr abzuschließen.
  2. Drehzahlmesser
    (Umdrehungen x 1000 pro Minute des laufenden Motors).

    Der Beginn des roten Bereichs im Drehzahlmesser kennzeichnet für alle Gänge die maximal zulässige Motordrehzahl des eingefahrenen und betriebswarmen Motors. Vor Erreichen des roten Bereichs sollte in den nächsthöheren Gang geschaltet, die Wählhebelstellung D gewählt oder der Fuß vom Gaspedal genommen werden  .


  3. Motorkühlmittel-Temperaturanzeige

    Motorkühlmittel
      oder Erdgasvorratsanzeige bei Fahrzeugen mit Erdgasmotor ⇒ Tanken .
  4. Displayanzeigen
    Displayanzeigen
     .
  5. Tachometer
    (Geschwindigkeitsmesser).
  6. Kraftstoffvorratsanzeige
    Tanken
     .
  7. Rückstelltaste
    für die Anzeige des Tageskilometerzählers (trip).

    • Taste
      drücken, um auf null zu setzen.


Hinweis


Frühes Hochschalten hilft Kraftstoff zu
sparen und Betriebsgeräusche zu reduzieren.

1) Je nach Ausstattung des Fahrzeugs kann die Uhr auch über das Menü Einstellungen im Display des Kombi-Instruments eingestellt werden ⇒ Menü Einstellungen .

Siehe auch:

Klimaanlage nach dem Befüllen in Betrieb nehmen
  Hinweis War der Klimakompressor ausgebaut, ist er vor der ersten Inbetriebnahme an der Keilrippenriemenscheibe / Freilauf von Hand ca. 10 Umdrehungen durchzudrehen. Dies verhindert, dass beim ersten Einschalten ...

CrossTouran - Modelljahr 2011 bis Modelljahr 2012
  Hinweis Die angegebenen Rad-/Reifenkombinationen gelten bei den entsprechenden Motoren immer für alle ihm zugeordneten Getriebearten. Abweichungen dazu werden gesondert in der Tabelle ausgewiesen. Typ-Genehmig ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com