Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Frontscheibenwasch- und Heckscheibenwaschpumpe -V59- aus- und einbauen

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Elektrische Anlage ab 08. 2010 / Scheibenwisch - und Waschanlage / Frontscheibenwaschanlage / Frontscheibenwasch- und Heckscheibenwaschpumpe -V59- aus- und einbauen

Der Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage wird ausstattungsabhängig in zwei unterschiedlichen Versionen verbaut. Folgend wird der Aus- und Einbau der Frontscheibenwasch- und Heckscheibenwaschpumpe -V59- am Behälter für Scheibenwasch- und Scheinwerferreinigungsanlage für Fahrzeuge mit Standheizung beschrieben. Der Aus- und Einbau der Frontscheibenwasch- und Heckscheibenwaschpumpe -V59- bei Fahrzeugen ohne Standheizung erfolgt sinngemäß.
Ausbauen:
Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten und den Zündschlüssel abziehen.
Stoßfängerabdeckung vorn ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.63.
Schlauchverbindung -5- von der Frontscheibenwasch- und Heckscheibenwaschpumpe -V59--4- abziehen und die ablaufende Waschflüssigkeit mit einem geeigneten Gefäß auffangen.
  Hinweis

Um ein vertauschtes Anschließen der Waschwasserleitungen an die Frontscheibenwasch- und Heckscheibenwaschpumpe -V59- zu verhindern, sind die Anschlüsse an der Pumpe und den Schlauchleitungen farblich codiert. Die Schlauchanschlussstücke bei der Montage jeweils auf die farblich entsprechenden Pumpenanschlüsse stecken.
Frontscheibenwasch- und Heckscheibenwaschpumpe -V59--4- nach oben -Pfeil- aus dem Behälter herausziehen und Steckverbindung -3- trennen.
Einbauen:
Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:
Nach Abschluss der Montagearbeiten die Scheinwerferreinigungsanlage entlüften → Kapitel.
  Frontscheibenwasch- und Heckscheibenwaschpumpe -V59- aus- und einbauen
Siehe auch:

Reifenalterung
Selbst optisch einwandfreie, neuwertige oder kaum genutzte Reifen mit ausreichender Profiltiefe, die älter als sechs Jahre sind, können allein durch Alterung wesentliche Einbußen bei den Nässeeigenschaften und ...

Mit Expansionsventil und Flüssigkeitsbehälter prüfen (mit innen geregeltem Klimakompressor)
  Hinweis Klimaservice-Station anschließen → Kapitel. Prüfvoraussetzungen beachten → Kapitel. -  Motordrehzahl auf 2000&n ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com