Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Fensterhebermotor aus- und einbauen

Ausbauen

Verkleidung Tür vorn ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70
Drehen Sie die Schrauben -1- (drei Stück) heraus und nehmen Sie den Haltebock -2- ab.
  Fensterhebermotor aus- und einbauen
Setzen Sie die Türscheibe mit Klebeband fest, damit sie nicht herunterrutscht.
Trennen Sie alle Steckverbindungen -3-.
Drehen Sie die drei Schrauben -2- heraus.
Nehmen Sie den Fensterhebermotor mit Steuergerät -1- vom Aggregateträger ab.
  Fensterhebermotor aus- und einbauen

Einbauen

 
ACHTUNG!
Bei einem neuen eingebauten Fensterhebermotor (Türsteuergerät) müssen Zusatzfunktionen und die Überschusskraftbegrenzung codiert werden!
   
Stecken Sie den Fensterhebermotor auf und ziehen Sie die Türscheibe leicht auf und ab damit sich die Verzahnung zwischen Motor und Seiltrommel besser findet.
Anzugsdrehmoment: Schrauben Fensterhebermotor 3.5 Nm
Befestigen Sie die Steckverbindungen -3-.
  Einbauen
Montieren Sie den Haltebock -2-.
Anzugsdrehmoment: Schrauben -1- Haltebock 8 Nm
Für den neuen Fensterhebermotor
Ein neuer Fensterhebermotor wird mit dem Fahrzeugdiagnose-, Mess-, und Informationssystem -VAS 5051 A- codiert.
Für alle Fensterhebermotoren
Lassen Sie den Fensterheber im Automatiklauf einmal nach oben auf Anschlag fahren. Ziehen Sie dann den Schalter noch einmal für 2 Sekunden. Damit hat der Fensterhebermotor seinen oberen Anschlag erkannt.
Anschließend ist in umgekehrter Reihenfolge wie beim Ausbau vorzugehen.
  Einbauen
Siehe auch:

Neues Pleuel trennen
Bei neuen Pleueln kann es vorkommen, dass die Sollbruchstelle nicht ganz durchbrochen ist. Wenn sich der Pleuellagerdeckel nicht von Hand abnehmen lässt, gehen Sie wie folgt vor: -  Um Besch& ...

Spiegelgehäuse aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau erfolgt nur für das linke Spiegelgehäuse. Der Aus- und Einbau des rechten Spiegelgehäuses ist sinngemäß daraus abzuleiten.     Aus ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com