Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Elektrisch angetriebener Klimakompressor für Hochvoltsystem

 
ACHTUNG!
Hochspannung am Hochvoltsystem des Hybridfahrzeugs! Gesundheitsrisiken für Personen mit Lebensassistsystemen!
Für den folgenden Arbeitsablauf sind auch Arbeiten am Hochvoltsystem notwendig. Sämtliche Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystem dürfen nur von elektrisch unterwiesenen Personen durchgeführt werden. Die Arbeiten müssen von einem Hochvolttechniker angewiesen werden.
Allgemeine Warnhinweise für Arbeiten am Hochvoltsystem beachten ⇒ Elektroantrieb; Rep.-Gr. 93; Allgemeine Warnhinweise für Arbeiten am Hochvoltsystem.
Spannungsfreiheit des Hochvoltsystems jetzt herstellen ⇒ Elektroantrieb; Rep.-Gr. 93; Spannungsfreiheit des Hochvoltsystems herstellen.
 
ACHTUNG!
Der elektrisch angetriebene Klimakompressor hat ein anderes Kältemittelöl!
Siehe fahrzeugspezifischen Reparaturleitfaden.
   

Elektrisch angetriebener Klimakompressor
 
ACHTUNG!
Kurzschlussgefahr
Der Klimakompressor arbeitet mit 288 Volt bei einem Drehzahlband von 800 bis 8600 U/min.
Den Klimakompressor beim Start der Antriebsmaschinen nicht berühren, Kurzschlussgefahr.
Der Klimakompressor saugt Kältemittelgas aus dem Verdampfer an, verdichtet es und gibt es weiter an den Kondensator.
  Hinweis

Der Klimakompressor enthält Kältemittelöl, das unter allen Temperaturen mit R134a-Kältemittel mischbar ist.
Auf dem Typschild steht der Hinweis, für welches Kältemittel der Klimakompressor ausgelegt ist. Die Förderleistung wird über die Drehzahl gesteuert.
Der Motor sollte nur gestartet werden, wenn der Kältemittelkreislauf vollständig zusammengebaut ist → Kapitel.
Damit bei leerem Kältemittelkreislauf keine Schäden am Klimakompressor entstehen, ist er mit einer gesicherten Ölversorgung ausgestattet. Das bedeutet, dass ca. 40 bis 50 cm3 Kältemittelöl im Klimakompressor verbleiben.
Der Klimakompressor hat ein Überdruckventil.
  Elektrisch angetriebener Klimakompressor für Hochvoltsystem
Kondensator
Der Kondensator führt Wärme aus dem komprimierten Kältemittelgas an die Umgebungsluft ab.
Dabei kondensiert Kältemittelgas zu Flüssigkeit.
  Kondensator
Siehe auch:

Bauteile der Zusatzheizung Thermo Top V
1 -  Zusatzheizung Thermo Top V mit Steuergerät für Zusatzheizung -J364- aus- und einbauen → Kapitel 2 -  Kraftstoffleitung mit Schnellverschluss ...

Drehstromgenerator aus- und einbauen, 1,2 l TSI-Motor
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Ausbauen: ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com