Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Drosselklappensteuereinheit -J338- aus- und einbauen

Ausbauen
Motorabdeckung ausbauen → Kapitel.
Geräuschdämpfung ausbauen:
   Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Passat 2006, Passat Variant 2006, Polo, Touran → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.50
   Passat 2011, Passat Variant 2011 → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.66
   
Luftführungsschlauch ausbauen, dazu Schlauchschellen -1- und -2- lösen.
  Drosselklappensteuereinheit -J338- aus- und einbauen
Schrauben -Pfeile- herausdrehen.
Kühlmittelschlauch -3- frei legen.
Schlauchschelle -2- lösen.
Elektrische Steckverbindung -1- am Ladedruckgeber -G31- trennen und Luftführungsrohr abnehmen.
  Drosselklappensteuereinheit -J338- aus- und einbauen
Elektrische Steckverbindung -2- trennen.
Schraube -1- für Führungsrohr für Ölmessstab herausdrehen.
Schrauben -Pfeile- herausdrehen, Drosselklappensteuereinheit -J338- abnehmen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:
Anzugsdrehmoment → Pos.
  Hinweis

Den O-Ring ersetzen.
  Drosselklappensteuereinheit -J338- aus- und einbauen
Siehe auch:

Tür aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau erfolgt nur für die rechte Tür. Der Aus- und Einbau des linken Tür ist sinngemäß daraus abzuleiten.     Ausbauen -  ...

Anschlussplan für Kühlmittelschläuche bei Fahrzeugen mit Zusatzheizung, Motorkennbuchstabe: BLG, BMY
1 -  Ausgleichsbehälter 2 -  Saugrohr 3 -  Wärmetauscher für Heizung 4 -  Kühlmittelreglergehäuse 5 -  Motoröl ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com