Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Drosselklappensteuereinheit -J338- aus- und einbauen

Ausbauen
Motorabdeckung ausbauen → Kapitel.
Geräuschdämpfung ausbauen:
   Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Passat 2006, Passat Variant 2006, Polo, Touran → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.50
   Passat 2011, Passat Variant 2011 → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.66
   
Luftführungsschlauch ausbauen, dazu Schlauchschellen -1- und -2- lösen.
  Drosselklappensteuereinheit -J338- aus- und einbauen
Schrauben -Pfeile- herausdrehen.
Kühlmittelschlauch -3- frei legen.
Schlauchschelle -2- lösen.
Elektrische Steckverbindung -1- am Ladedruckgeber -G31- trennen und Luftführungsrohr abnehmen.
  Drosselklappensteuereinheit -J338- aus- und einbauen
Elektrische Steckverbindung -2- trennen.
Schraube -1- für Führungsrohr für Ölmessstab herausdrehen.
Schrauben -Pfeile- herausdrehen, Drosselklappensteuereinheit -J338- abnehmen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei Folgendes beachten:
Anzugsdrehmoment → Pos.
  Hinweis

Den O-Ring ersetzen.
  Drosselklappensteuereinheit -J338- aus- und einbauen
Siehe auch:

Klimakompressor ohne Magnetkupplung
Der Klimakompressor wird über einen Keilrippenriemen vom Motor angetrieben. Ein in der Keilrippenriemenscheibe des Klimakompressors angebrachter Überlastschutz (Abscherung) löst bei schwergängi ...

Motor einbauen
  Vorsicht! Beim Einbau eines neuen Rumpfmotors ist es zwingend erforderlich, nach Montage der Hochdruckleitungen die Spannpratzen der Einspritzeinheiten mit vorgeschriebenem Dre ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com