Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Dichtring für Kurbelwelle Riemenscheibenseite ersetzen

Dichtring für Kurbelwelle Riemenscheibenseite ersetzen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
Dichtringauszieher -3203-
Gegenhalter -3415-
Montagevorrichtung -T10053-
Drehmomentschlüssel (5 ... 50 Nm) -V.A.G 1331-
Drehmomentschlüssel (40 ... 200 Nm) -V.A.G 1332-

 
Ausbauen
Zahnriemen ausbauen. → Kapitel
   
Bauen Sie das Kurbelwellen-Zahnriemenrad aus. Arretieren Sie dazu das Zahnriemenrad mit Gegenhalter -3415-.
Schrauben Sie, zur Führung des Dichtringausziehers -3203-, die Zentralschraube von Hand bis zum Anschlag in die Kurbelwelle ein.
Drehen Sie das Innenteil des Dichtringausziehers 2 Umdrehungen (ca. 3 mm) aus dem Außenteil heraus und arretieren Sie ihn mit Rändelschraube.
Ölen Sie den Gewindekopf des Dichtringausziehers ein.
  Dichtring für Kurbelwelle Riemenscheibenseite ersetzen
Schrauben Sie den Dichtringauszieher unter kräftigem Druck so weit wie möglich in den Dichtring ein.
Lösen Sie die Rändelschraube und drehen Sie das Innenteil gegen die Kurbelwelle, bis der Dichtring herausgezogen ist.
Einbauen
  Hinweis

Die Dichtlippe des Dichtrings darf nicht zusätzlich eingeölt oder gefettet werden.
Entfernen Sie Ölrückstände am Kurbelwellenzapfen mit einem sauberen Lappen.
  Dichtring für Kurbelwelle Riemenscheibenseite ersetzen
Setzen Sie die Führungshülse -T10053/1- auf den Kurbelwellenzapfen auf.
Schieben Sie den Dichtring über die Führungshülse auf den Kurbelwellenzapfen.
  Dichtring für Kurbelwelle Riemenscheibenseite ersetzen
Pressen Sie den Dichtring mit der Druckhülse -T10053- und der Zentralschraube bis zum Anschlag ein.
Bauen Sie das Kurbelwellen-Zahnriemenrad ein.
Anzugsdrehmoment der neuen Zentralschraube → Kapitel
Wie Sie den Zahnriemen einbauen und spannen → Kapitel.
  Dichtring für Kurbelwelle Riemenscheibenseite ersetzen
Siehe auch:

Luftführung
Frischluftansaugung aus- und einbauen Der Aus- und Einbau ist identisch zum Fahrzeug mit Klimaanlage → Kapitel. Zwangsentlüftung des Fahrgastraums prüfen Die Prüfung ist identisch zum Fahrzeug mit Klimaanlage → Kapitel. Mitten ...

Dichtflansch mit Geberrad einpressen
  Hinweis Der Dichtflansch mit PTFE-Dichtring ist mit einem Dichtlippenstützring versehen. Dieser Stützring hat die Funktion einer Montagehülse. Der Stützring darf vor dem Einbau nicht entfer ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com