Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Dampfdrucktabelle für Kältemittel R134a

Für jedes Kältemittel wird in der Literatur für Kältetechniker die Dampfdrucktabelle bekannt gemacht. Aus dieser Tabelle ist ablesbar, welcher Dampfdruck über der Flüssigkeitssäule im Behälter drückt, wenn die Temperatur des Behälters bekannt ist.
Da für jedes Kältemittel eine eigene charakteristische Dampfdrucktabelle bekannt ist, kann man durch Druck- und Temperaturmessung erfahren, um welches Kältemittel es sich handelt.
  Hinweis

Bei Absolutdruck entsprechen 0 bar einem absoluten Vakuum. Der normale Umgebungsdruck (Überdruck) entspricht 1 bar Absolutdruck. Auf den Skalen der meisten Druckmanometer entspricht 0 bar einem Absolutdruck von einem bar (erkennbar an der Angabe -1 bar unterhalb von 0).
   
Temperatur in C Druck in bar (Überdruck) R134a
-45 -0,61
-40 -0,49
-35 -0,34
-30 -0,16
-25 0,06
-20 0,32
-15 0,63
-10 1,00
-5 1,43
0 1,92
5 2,49
10 3,13
15 3,90
20 4,70
25 5,63
30 6,70
35 7,83
40 9,10
45 10,54
50 12,11
55 13,83
60 15,72
65 17,79
70 20,05
75 22,52
80 25,21
85 28,14
90 31,34
Siehe auch:

Steuergerät für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- Stellglieddiagnose
Folgende Bauteile bzw. Funktionen können über die Stellglieddiagnose des Steuergeräts für Kurvenlicht und Leuchtweitenregelung -J745- geprüft werden: Stellmotor des dynamischen Kurve ...

Verkleidung Säule A, Mitte, aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau ist für die rechte Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die linke Seite erfolgt sinngemäß. Zur besseren Übersicht ist ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com