Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: CrossTouran - Modelljahr 2010

  Hinweis

Die angegebenen Rad-/Reifenkombinationen gelten bei den entsprechenden Motoren immer für alle ihm zugeordneten Getriebearten.
Abweichungen dazu werden gesondert in der Tabelle ausgewiesen.
Typ-Genehmigungs-Nummer: e1*2001/116*0211*20 bis e1*2001/116*0211*24
Modell/ Motorleistung Reifen Reifengröße Scheibenrad ET in mm Schneeketten Bemerkungen
1,6l 75 kW Ottomotor   Sommerreifen Vorderachse 215/50 R 17 91T 61/2 J x 17 → Kapitel 42 Nein  
1,9l 77 kW TDI Dieselmotor mit manuellem Schaltgetriebe; Sommerreifen Hinterachse 235/45 R 17 94T 8 J x 17 → Kapitel 37 Nein Allgemeines zu
Winterreifen
Schneeketten
→ Ratgeber Räder, Reifen - Allgemeine Informationen; Rep.-Gr.44
  Winterreifen 195/65 R 15 91T/H 6 J x 15 → Kapitel 47 Ja Von Volkswagen empfohlene Reifenfabrikate:
→ Kapitel "Empfohlene Sommerreifen, CrossTouran, weltweit außer Nordamerika, China"
→ Kapitel "Empfohlene Winterreifen, CrossTouran, weltweit außer Nordamerika, China"
→ Kapitel "Empfohlene Notreifen und Noträder"
    205/55 R 16 91T/H 6 J x 16 → Kapitel 50 Ja
1,9l 77 kW TDI Dieselmotor mit Doppelkupplungsgetriebe Sommerreifen Vorderachse 215/50 R 17 95T 61/2 J x 17 → Kapitel 42 Nein
  Sommerreifen Hinterachse 235/45 R 17 94T 8 J x 17 → Kapitel 37 Nein
  Winterreifen 195/65 R 15 95T/H 6 J x 15 → Kapitel 47 Ja  
    205/55 R 16 94T/H 6 J x 16 → Kapitel 50 Ja  
2,0l 103 kW TDI Dieselmotor mit Doppelkupplungsgetriebe Sommerreifen Vorderachse 215/50 R 17 95H 61/2 J x 17 → Kapitel 42 Nein  
  Sommerreifen Hinterachse 235/45 R 17 94H 8 J x 17 → Kapitel 37 Nein  
  Winterreifen 195/65 R 15 95T/H 6 J x 15 → Kapitel 47 Ja  
    205/55 R 16 94T/H 6 J x 16 → Kapitel 50 Ja  
1,4l 103 kW; Ottomotor Sommerreifen Vorderachse 215/50 R 17 91H 61/2 J x 17 → Kapitel 42 Nein  
2,0l 103 kW TDI Dieselmotor mit manuellem Schaltgetriebe Sommerreifen Hinterachse 235/45 R 17 94H 8 J x 17 → Kapitel 37 Nein  
  Winterreifen 195/65 R 15 91T/H 6 J x 15 → Kapitel 47 Ja  
    205/55 R 16 91T/H 6 J x 16 → Kapitel 50 Ja  
1,4l 110 kW EcoFuel (Erdgas CNG) 1,4l 125 kW Ottomotor Sommerreifen Vorderachse 215/50 R 17 91H 61/2 J x 17 → Kapitel 42 Nein  
  Sommerreifen Hinterachse 235/45 R 17 94H 8 J x 17 → Kapitel 37 Nein  
  Winterreifen 205/55 R 16 91T/H 6 J x 16 → Kapitel 50 Ja  
2,0l 125 kW TDI Dieselmotor mit manuellem Schaltgetriebe Sommerreifen Vorderachse 215/50 R 17 91V 61/2 J x 17 → Kapitel 42 Nein  
  Sommerreifen Hinterachse 235/45 R 17 94V 8 J x 17 → Kapitel 37 Nein  
  Winterreifen 205/55 R 16 91T/H 6 J x 16 → Kapitel 50 Ja  
2,0l 125 kW TDI Dieselmotor mit Doppelkupplungsgetriebe Sommerreifen Vorderachse 215/50 R 17 95V 61/2 J x 17 → Kapitel 42 Nein  
  Sommerreifen Hinterachse 235/45 R 17 94V 8 J x 17 → Kapitel 37 Nein  
  Winterreifen 205/55 R 16 94T/H 6 J x 16 → Kapitel 50 Ja  
 
Reifenfülldrücke stehen auf dem Reifenfülldruckschild auf der Innenseite der Tankklappe bzw. an der B-Säule Fahrerseite.
     
Siehe auch:

Hinterradbremse Bosch - Montageübersicht
  Hinweis Nach jedem Bremsbelagwechsel das Bremspedal im Stand mehrmals kräftig durchtreten, damit die Bremsbeläge ihren dem Betriebszustand entsprechenden Sitz einnehmen. Zum Absaugen von Bremsflüssigkeit aus ...

Laufunruhe, Probefahrt vor dem Auswuchten durchführen
Kommt das Fahrzeug mit der Beanstandung "Laufunruhe" in die Werkstatt, ist vor dem Auswuchten unbedingt eine Probefahrt erforderlich. Dabei erhalten Sie Informationen über die Art der Laufunruhe. ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com