Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Bowdenzug für Temperaturklappe aus- und einbauen

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Heizung, Klimaanlage / Heizung / Stellmotoren / Bowdenzug für Temperaturklappe aus- und einbauen

Ausbauen
   
Regulierung für Heizluft und Frischluft ausbauen → Kapitel.
Adapter für Regulierung vorsichtig herausziehen.
In die Mittelkonsole greifen und Verrastung -1- der Bowdenzughülle -2- lösen und Bowdenzughülle aus der Aufnahme nehmen.
Kugel am Bowdenzug -3- aus dem Betätigungshebel lösen.
  Bowdenzug für Temperaturklappe aus- und einbauen
Verkleidung Fußraum, Fahrerseite ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.68.
Bowdenzug an der Stelleinheit Temperaturklappe -A- und Heizgerät -B- ausclipsen.
Einbauen
  Bowdenzug für Temperaturklappe aus- und einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist darauf zu achten, dass der Bowdenzug unter dem Haken -Pfeil- liegt.
  Hinweis

Bei der Montage der flexiblen Welle muss der Adapter und die Drehknöpfe an der Regulierung für Heizluft und Frischluft eine bestimmte Lage zueinander haben, sonst kommt es zu Fehlfunktionen.
Prüfen, ob sich der Temperaturknopf von "kalt" bis "warm" leichtgängig drehen lässt.
  Bowdenzug für Temperaturklappe aus- und einbauen

Stellmotor der Frischluftklappe und Umluftklappe -V154- aus- und einbauen

Der Aus- und Einbau ist identisch zum Fahrzeug mit Klimaanlage → Kapitel.

Siehe auch:

Handhabung und Transport der Lenksäule ab Modelljahr 2011
  ACHTUNG! Die richtige Handhabung der Lenksäule muss unbedingt eingehalten werden. Eine falsche Handhabung der Lenksäule kann zu ...

Bremsprüfung
Allgemeines Der Antrieb erfolgt vom Prüfstand. Bei der Prüfung ist bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe der Leerlauf und bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe die Fahrstufe "N" einzulegen. ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com