Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Bowdenzug für Temperaturklappe aus- und einbauen

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Heizung, Klimaanlage / Heizung / Stellmotoren / Bowdenzug für Temperaturklappe aus- und einbauen

Ausbauen
   
Regulierung für Heizluft und Frischluft ausbauen → Kapitel.
Adapter für Regulierung vorsichtig herausziehen.
In die Mittelkonsole greifen und Verrastung -1- der Bowdenzughülle -2- lösen und Bowdenzughülle aus der Aufnahme nehmen.
Kugel am Bowdenzug -3- aus dem Betätigungshebel lösen.
  Bowdenzug für Temperaturklappe aus- und einbauen
Verkleidung Fußraum, Fahrerseite ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.68.
Bowdenzug an der Stelleinheit Temperaturklappe -A- und Heizgerät -B- ausclipsen.
Einbauen
  Bowdenzug für Temperaturklappe aus- und einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist darauf zu achten, dass der Bowdenzug unter dem Haken -Pfeil- liegt.
  Hinweis

Bei der Montage der flexiblen Welle muss der Adapter und die Drehknöpfe an der Regulierung für Heizluft und Frischluft eine bestimmte Lage zueinander haben, sonst kommt es zu Fehlfunktionen.
Prüfen, ob sich der Temperaturknopf von "kalt" bis "warm" leichtgängig drehen lässt.
  Bowdenzug für Temperaturklappe aus- und einbauen

Stellmotor der Frischluftklappe und Umluftklappe -V154- aus- und einbauen

Der Aus- und Einbau ist identisch zum Fahrzeug mit Klimaanlage → Kapitel.

Siehe auch:

Kältemittel R134a
Der Verdampfungs- und Kondensierungsprozess ist das bei Klimaanlagen in Fahrzeugen verwendete Verfahren. Man arbeitet dabei mit einem leicht siedenden Stoff, den wir als Kältemittel bezeichnen. Das ange ...

Fahrzeugbatterie laden, ersetzen, ab- oder anklemmen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Fahrzeugbatterie laden Das Aufladen der Fahrzeugbatterie sollte von einem Fachbetrieb durchgeführt werden, da die Technologie der werkseitig eingeb ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com