Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Bezug und Polster, Vordersitzkissen, aus- und einbauen

  Hinweis

Der Aus- und Einbau der Komponenten ist für den linken Sitz beschrieben. Der Aus- und Einbau der Komponenten vom rechten Sitz erfolgt sinngemäß.
   

Ausbauen

 
Vorsicht!
Auf dem Polster vom Beifahrersitz ist der Sitzbelegungssensor Beifahrerseite -G128- verklebt. Sollte der Sitzbelegungssensor Beifahrerseite -G128- beim Lösen vom Polster beschädigt werden, muss der Sitzbelegungssensor Beifahrerseite -G128- ersetzt werden.
Montieren Sie den Halter für Sitzreparatur -VAS 6136- am Motor- und Getriebehalter -VAS 6095-.
Bauen Sie den Sitz, vorn, aus → Kapitel.
Befestigen Sie den-Sitz auf dem Halter für Sitzreparatur -VAS 6136-.
Bauen Sie das Gurtschloss, vorn, aus → Kapitel.
Vordersitze ohne Durchladefunktion
Bauen Sie die Verkleidung, Tunnelseite, aus → Kapitel.
Bauen Sie die Verkleidung, Schwellerseite, aus → Kapitel.
Bauen Sie die Lehne, Vordersitz, aus → Kapitel.
Beifahrersitz mit Durchladefunktion
Bauen Sie die Verkleidung, Tunnelseite, Beifahrersitz mit Durchladevorrichtung, aus → Kapitel.
Bauen Sie die Verkleidung, Schwellerseite, Beifahrersitz mit Durchladevorrichtung, aus → Kapitel.
  Hinweis

Bei Fahrzeugen mit einer Durchladevorrichtung ist es ausreichend, wenn die Lehne nach vorn geklappt wird, ein Ausbau der Lehne ist nicht erforderlich.
alle Sitze
Bauen Sie die Aufnahme, Schublade, Vordersitz, aus → Kapitel.
Bauen Sie den Bügel und den Betätigungshebel, Vordersitz, aus → Kapitel.
   
Lösen Sie das Profil -1- aus der Aufnahme.
Hängen Sie, auf beiden Seiten vom Sitz, die Haltebänder -2- aus.
Lösen Sie, auf beiden Seiten vom Sitz, die Profile -3- aus den Aufnahmen.
Lösen Sie, an der Vorderseite vom Sitz, das Profil -4- aus der Aufnahme.
Krempeln Sie den Bezug, an den Außenseiten, umlaufend nach oben.

Bezug und Polster, Vordersitzkissen, aus- und einbauen


     
Clipsen Sie, mit Hilfe eines kleinen Schraubendrehers, die Profile -1- vom Bezug aus den Aufnahmen -2- im Polster heraus.
Lösen Sie, bei Fahrzeugen mit Sitzheizung, den Leitungsstrang -3- vom Sitzgestell.
Nehmen Sie den Bezug -4- und das Polster -5- vom Sitzrahmen -6- ab.

Bezug und Polster, Vordersitzkissen, aus- und einbauen


     

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
Siehe auch:

Warnleuchte
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  leuchtet mögliche Ursache Abhilfe Mindestens eine Fahrzeugtür ist geöffnet oder nicht richtig geschlossen ...

Klapptisch, Vordersitz, aus- und einbauen
Ausbauen -  Drehen Sie die sechs Schrauben -1- heraus und lösen Sie den Klapptisch -2- von der Vordersitzlehne.       Einbauen -  Der Einbau erfolgt sinngemäß in umge ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com