Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Bezug und Polster, Sitzkissen 2. Sitzreihe, aus- und einbauen

Ausbauen

Nehmen Sie den betroffenen Sitz der 2. Sitzreihe aus dem Fahrzeug heraus.
Bauen Sie die Blenden, Lehnenbeschläge, aus → Kapitel.
   
Ziehen Sie das Zwischenstück -1- heraus, es ist mit Klettband am Sitz befestigt.
Lösen Sie das umlaufende Profil -2- aus den Aufnahmen.
Lösen Sie das Sitzkissen vom Sitzgestell.
  Hinweis

Der Bezug vom Zwischenstück -1- ist mit einem Reißverschluss verschlossen, bei Bedarf den "Schließer für Reißverschluss" verwenden → Elektronischer Teilekatalog.

Bezug und Polster, Sitzkissen 2. Sitzreihe, aus- und einbauen


     
Lösen Sie den Bezug, im Bereich vom mittleren Klettband -1-, vom Polster.
Lösen Sie den Bezug, im Bereich der äußeren Klettbänder -2- und -3-, vom Polster.
Hängen Sie alle Polsterdrähte -4- vom Bezug aus dem Drahtrahmen im Polster -5- aus.
Clipsen Sie, mit Hilfe eines kleinen Schraubendrehers, die Polsterdrähte vom Bezug aus den Aufnahmen im Polster -Pfeile- heraus.

Bezug und Polster, Sitzkissen 2. Sitzreihe, aus- und einbauen


Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
   
Siehe auch:

Warn- und Kontrollleuchten
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  leuchtet mögliche Ursache Abhilfe Doppelkupplungsgetriebe DSG® überhitzt. Nicht weiterfahren! ...

Differenzdruckgeber -G 505- aus- und einbauen, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Touran, Passat
Ausbauen -  Motorabdeckung ausbauen → Kapitel aus. -  Die Schläuche vom Differenzdruckgeber -G 505- vor dem Abziehen mit einem Lösungsmittel einspr ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com