Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Bezug und Polster, Lehne, 2. Sitzreihe, aus- und einbauen

Ausbauen

Betätigen Sie die Taste der linken Kopfstützenführung und ziehen Sie die Kopfstütze aus der Lehne heraus.
Nehmen Sie den betroffenen Sitz der 2. Sitzreihe aus dem Fahrzeug heraus.
Bauen Sie die Blenden, Lehnenbeschläge, aus → Kapitel.
Bauen Sie, beim mittleren Sitz, die Verkleidung, Lehne, aus → Kapitel.
   
Drücken Sie das Polster im Bereich der Kopfstützenführungen herunter, betätigen Sie die seitlichen Verrastungen und ziehen Sie die Kopfstützenführungen -1- und -2- heraus.
Öffnen Sie, beim mittleren Sitz, die Profile -Pfeile- auf der Rückseite vom Bezug.
Öffnen Sie die Klettbandverschlüsse -3- vom Bezug.
Öffnen Sie das Profil -4-.
Entfernen Sie, bei den äußeren Sitzen, die Clipse -5- und -6-.
Hängen Sie die Spanndrähte -7- und -8- aus.

Bezug und Polster, Lehne, 2. Sitzreihe, aus- und einbauen


     
Hängen Sie, an beiden Seiten der Lehne, die Polsterdrähte vom Bezug -1- aus dem Drahtrahmen im Polster -2- aus.
Clipsen Sie, mit Hilfe eines kleinen Schraubendrehers, die Polsterdrähte vom Bezug aus den Aufnahmen im Polster -Pfeile- heraus.
Krempeln Sie den Bezug nach oben und hebeln Sie, auf beiden Seiten der Lehne, den Klemmstift -3- aus dem Spreizclip -4- heraus.
Ziehen Sie rechts und links den Spreizclip -4- aus der Lehne heraus.
Lösen Sie den Bezug und das Polster vom Lehnenrahmen

Bezug und Polster, Lehne, 2. Sitzreihe, aus- und einbauen


     

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
Siehe auch:

Kennzeichenträger
  Hinweis Hierbei handelt es sich nicht um einen Kennzeichenträger, sondern vielmehr um eine Schutzfolie. Diese Schutzfolie schützt die Heckklappe vor Beschädigungen durch das Kennzeichen. 1& ...

Montageübersicht: Radlagergehäuse, Längslenker
1 -  Schraube 50 Nm + 45 weiterdrehen nach jeder Demontage ersetzen 2 -  Abdeckung 3 -  Lagerbock 4 -  Schraube 90 ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com