Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Beschädigungen durch Fremdkörper

Beim Überfahren von spitzen und harten Gegenständen, wie Nägel, Schrauben oder ähnliches, kann der Reifen durchstoßen werden.
Dies führt zwangsläufig zu einem Reifenschaden.
   
Beschädigung durch eingefahrenen Fremdkörper
Oftmals steckt der eingefahrene Fremdkörper -Markierung- so fest im Reifen, dass er sich auch bei höheren Geschwindigkeiten nicht selbständig löst. Dabei kann er wie ein Stöpsel wirken und den Reifen relativ gut abdichten. Die Folge ist ein schleichender Luftverlust, der vom Fahrer nicht sofort wahrgenommen wird, der aber zum plötzlichen Totalausfall des Reifens führen kann.
  Hinweis

An Stahlgürtelreifen deren Aufbau von einem Fremdkörper durchstoßen wurde, sollte keine Reifenreparatur durchgeführt werden.
  Beschädigungen durch Fremdkörper
Siehe auch:

Gelenkwellen instand setzen - Übersicht der Gelenkwellen
I -  Montageübersicht: Gelenkwelle mit Gleichlaufgelenk VL90 und VL100 → Kapitel II -  Montageübersicht: Gelenkwelle mit Gleichlaufgelenk VL107 (geschraubt) → Kapitel ...

Montageübersicht: Stoßdämpfer für adaptive Fahrwerksregelung DCC
1 -  Federauflage unten Federende bis auf Anschlag gedreht 2 -  Schraubenfeder unterschiedliche Fahrwerksausführungen beachten → Kapitel aus- und e ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com