Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Batterie laden

Voraussetzungen:
 
ACHTUNG!
Batterien, bei denen das magische Auge hellgelb anzeigt, dürfen nicht geprüft oder geladen werden. Es darf keine Starthilfe gegeben werden!
Es besteht Explosionsgefahr beim Prüfen und Laden oder der Starthilfe.
Diese Batterien müssen ersetzt werden.
INC 940 ausgangs - Setup durchgeführt (Betriebsnummer, Datum/ Uhrzeit) → Bedienungsanleitung INC 940.
Allgemeine Informationen prüfen → Kapitel.
Motorhaube öffnen oder Abdeckung für anderen Einbauort der Batterie öffnen.
Sichtprüfung der Batterie durchführen → Kapitel.
Legen Sie den Batterietyp "Standard" (Nassbatterie) oder "AGM" (Vliesbatterie) fest.
Alle Fahrzeugtüren schließen.
  Hinweis

Die Batterietemperatur muss mindestens 10 C betragen.
Zusätzliche Informationen finden Sie in der → Bedienungsanleitung INC 940.
Ladevorgang durchführen:
Schalten Sie alle elektrischen Verbraucher aus.
Schalten Sie die Zündung aus und ziehen Sie den Zündschlüssel ab.
Klemmen Sie die rote Ladeklemme "+" des Ladegeräts an den Pluspol der Batterie an.
  Hinweis

Bei Fahrzeugen mit Start/ Stopp Funktion und verbautem Steuergerät für Batterieüberwachung mit Batteriesensor -J367- muss die schwarze Ladeklemme - an der Karosseriemasse angeklemmt werden. Bei Anschluss an den Minuspol der Batterie kommt es zu Fehlfunktionen der Start/ Stopp Anlage.
Klemmen Sie die schwarze Ladeklemme "-" des Ladegeräts an den Minusanschlusspunkt an.
Das Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940- an eine geerdete Steckdose anschließen.
Schalten Sie den "EIN/ AUS" Schalter des Batterie-Ladegeräts Midtronics -INC 940- auf "EIN".
Wählen Sie Lademodus "Automatisch" oder "Manuell." aus.
Wählen Sie die Prüfung "Im Fahrzeug" oder "außerhalb des Fahrzeugs" aus.
Wählen Sie den Batterietyp "Standard" oder "AGM" (Vlies) aus.
Wählen Sie den Prüfungstyp "Gewährleistung" oder "sonstige" aus. Vermerken Sie zusätzliche Einzelheiten (abhängig von der Art der Prüfung).
  Hinweis

Zusätzliche Informationen finden Sie in der → Bedienungsanleitung INC 940.
Wenn nötig halten Sie für die Prüfart "Gewährleistung" erforderliche Menüpunkte fest → Gewährleistungs- Service- Rundschreiben.
Das Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940- prüft die Batterie und beginnt mit dem Ladevorgang. Das Display zeigt dann jeweils eines von drei Ergebnissen mit der ungefähren Ladezeit an.
   
Ergebnis: Maßnahme:
Batterie gut Batterie kann wieder in Betrieb genommen werden.
Laden erforderlich
Prüfung hat einen niedrigen Ladezustand ergeben.
Der Ladevorgang beginnt und die ungefähre Ladedauer wird angezeigt.
Die erreichte Kaltstartleistung und die verbleibende Ladezeit werden angezeigt und regelmäßig aktualisiert.
Batterie ersetzen Batterie defekt. Ladevorgang wird unterbrochen. Batterie ersetzen.
 
  Hinweis

Kommt es zu Fehlermeldungen oder anderen Textanzeigen, als den oben aufgeführten Meldungen, auf dem Display des Midtronics -INC 940- beachten Sie das Kapitel → Kapitel.
 
ACHTUNG!
Wenn die Batterie stark gast, Ladevorgang abbrechen. Drücken Sie den "Stopp" Taster auf der Vorderseite.
Nach Abschluss des Lade- und Prüfvorgangs zeigt das Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940-"Batterie gut" oder "Batterie ersetzen" und die Gesamtladezeit an.
Je nach Einzelfall (Aufdruck zur Gewährleistung, Reparaturauftrag, Auswertung und Ablage) gibt es drei mögliche Meldungen:
Erzeuge Prüfcode (nur nach automatischer Ladung und Prüfung möglich).
Letztes Testergebnis ausdrucken (für die Gewährleistung).
Letzte Testergebnisse anzeigen.
  Hinweis

Zusätzliche Informationen finden Sie in der → Bedienungsanleitung INC 940.
   

Problembehandlung Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940

Das Display zeigt unter Umständen Fehler oder zustandsabhängige Meldungen an.
Im Folgenden sind die häufigsten Displaymeldungen zusammen mit Lösungsvorschlägen aufgeführt.
  Hinweis

Für nicht aufgeführte Meldungen beachten Sie bitte die → Bedienungsanleitung INC 940.
   
Displaymeldung Maßnahme
Anschluss prüfen
Prüfen, ob die Klemmen des Ladegeräts fest mit den Batteriepolen verbunden sind.
Prüfen Sie die Batteriepole ob Sie vorschriftsmäßig angezogen und korrosionsfrei sind.
Klemmen angeschlossen? Sicherheitsfunktion des Testers.
Klemmen an die Batterie anschließen, bevor der Ladevorgang gestartet wird.
Systemrauschen
Alle elektrischen Verbraucher ausschalten.
Warten, bis alle elektrischen Verbraucher, die vom Bordnetzsteuergerät überwacht werden ausgeschaltet sind.
Zündschlüssel abziehen.
Verdächtige nicht serienmäßige elektrische Ausrüstung vom Bordnetz trennen.
 
Einige Minuten warten und Ladevorgang wiederholen → Kapitel.
   

Solarpanel -VAS 6102A-

Siehe auch:

Kopfairbag Fahrer-/Beifahrerseite, Kalenderwoche 42/2006►, aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau ist für die rechte Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die linke Seite erfolgt sinngemäß.     Ausbauen ...

Lenkwinkelgeber -G85- aus- und einbauen
Der Lenkwinkelgeber -G85- ist zwischen Lenkrad und Lenkstockschalter eingebaut (Ausnahme siehe Hinweis).   Hinweis Ab der KW 22/08 sitzt bei Fahrzeugen mit einer elektromechanischen Lenkung der Genera ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com