Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Batterie einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
 
Vorsicht!
Bei einer lose montierten Batterie bestehen folgende Gefahren:
Verkürzte Lebensdauer durch Rüttelschäden (Explosionsgefahr).
Bei nicht sachgemäßer Befestigung der Batterie kommt es zu Beschädigungen der Gitterplatten der Batterie.
Beschädigung des Batteriegehäuses durch den Befestigungsbügel (möglicher Säureaustritt, hohe Folgekosten).
Mangelhafte Crash-Sicherheit.
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:
Schraubverbindungen mit den vorgeschriebenen Anzugsdrehmomenten anziehen → Kapitel.
Batterie nach dem Einbau auf festen Sitz prüfen.
Batterie anklemmen → Kapitel.
  Batterie einbauen
Siehe auch:

Allgemeine Hinweise
Das Multifunktionslenkrad ermöglicht es, einige Funktionen des Kommunikationssystems und der Geschwindigkeitsregelanlage vom Lenkrad aus zu bedienen. Das Multifunktionslenkrad umfasst folgende Komponenten: ...

Kraftstoffdruckgeber -G 247- aus- und einbauen
Der Geber für Kraftstoffdruck -G 247- (Kraftstoffdruckgeber) befindet sich im Hochdruckspeicher, misst den aktuellen Kraftstoffdruck im Hochdrucksystem und liefert dem Steuergerät für Dieseldirekteinspritzanlag ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com